Zarafa Problem nach HDD Erweiterung

german

#1

Hallo,

ich habe gestern versucht das LVM meines Servers zu vergrößern, mit dem Ergebnis: alles funktionierte Problemlos, bis auf Zarafa.
Ich konnte mich mit keinem Useraccount mehr anmelden, weder in der Webapp noch über Outlook. Die User selbst waren aber alle da und ich konnte keine Fehler finden.
Nicht mal der Administrator Account klappte bei der Webapp.

Leider hatte ich zu wenig Zeit um mir die Logs genauer zu analysieren, da ich das ganze am Livesystem gemacht hab (mit zuvorigem Snapshot versteht sich), und auf den bin ich dann auch wieder zurückgegangen, nachdem nichts mehr lief.
Nun versuche ich gerade ein Testsystem aufzusetzen mit ähnlicher Konfig um herauszufinden ob dort das selbe Problem auftritt.

Hat so etwas schon mal jemand von Euch gehabt?
LG, Michael Putzinger


#2

Hallo,

ich kann mit eigentlich nicht vorstellen dass das etwas mit der Vergrößerung des LVM zu tun hat (es sei denn vielleicht Sie haben das im laufenden Betrieb gemacht und dabei wurde Datenbanken korrumpiert o.ä.).
Normalerweise sollte das kein Problem sein. Ohne konkrete Hinweise wie Fehlermeldungen von Zarafa, Auszüge der Logs etc. wird sich die Ursache aber vermutlich auch nicht ermitteln lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Hallo!

Ich weiß nicht, ob das geschilderte Problem mit meinem Problem zu tun hat, aber ich habe nach dem Aufsetzen von UCS 4.0 mit Zarafa 7.1.1 festgestellt, dass sich UCS keine der Rollen für Zarafa (Admin oder Benutzer) merkt. Nach jedem erneuten Aufruf der Domänennutzer stand bei der Zarafa-Rolle “none”. Erst nachdem ich alle Nutzer als Rolle “Zarafa-Kontakt” vergeben und gespeichert hatte, ließen sich die Rollen dauerhaft auf Administrator und Benutzer ändern. Das Vergeben von “Zarafa Kontakt” hat allerdings die Nebenwirkung, vor der bei der Einrichtung der Zarafa-Rollen ja auch gewarnt wird - Datenverlust bei schon angelegten Benutzern! Wohl dem, der Backups hat…


#4

Hallo nochmal,
hab soeben einen zweiten Anlauf im Livesystem hinter mir, nachdem es auf meinem Testsystem einwandfrei klappte.
nun hab ich jedoch die Logs etwas durchgesehen und hier ein Auszug davon:

gateway.logWed Dec 17 21:42:55 2014: [ 7362] Connection closed because of timeout Wed Dec 17 21:42:55 2014: [ 7409] Connection closed because of timeout Wed Dec 17 22:13:21 2014: [13583] Connection closed because of timeout Wed Dec 17 22:18:18 2014: [13568] Connection closed because of timeout Wed Dec 17 22:31:14 2014: [13576] Client disconnected Wed Dec 17 22:31:17 2014: [26546] Client disconnected Wed Dec 17 22:31:51 2014: [26619] Connection error. Wed Dec 17 22:33:49 2014: [ 2147] POP3/IMAP Gateway will now exit Wed Dec 17 22:53:23 2014: [ 2083] Starting zarafa-gateway version 7,1,11,46050 (46050), pid 2083

licensed.logWed Dec 17 22:33:50 2014: Exiting Wed Dec 17 22:53:23 2014: Base serial xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx found, valid for 55 users Wed Dec 17 22:53:23 2014: Cal xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx found, valid for 40 users Wed Dec 17 22:53:23 2014: ZCP license for 95 users Wed Dec 17 22:53:23 2014: Enabling Professional functions Wed Dec 17 22:53:23 2014: Starting zarafa-licensed version 7,1,11,46050 (46050), pid 2130

monitor.logWed Dec 17 22:33:50 2014: Previous message logged 5 times Wed Dec 17 22:33:50 2014: Termination requested, shutting down. Wed Dec 17 22:53:23 2014: Starting zarafa-monitor version 7,1,11,46050 (46050), pid 2142 Wed Dec 17 23:00:03 2014: Unable to get userlist for company Default, error code 0x8004010F

spooler.logWed Dec 17 21:26:13 2014: [13284] E-mail for user klaus.xxxxxxxx was accepted by SMTP server Wed Dec 17 22:31:01 2014: [ 2226] Table reload requested, breaking server connection Wed Dec 17 22:31:06 2014: [ 2226] Server connection lost. Reconnecting in 3 seconds... Wed Dec 17 22:31:12 2014: [ 2226] Connection to Zarafa server succeeded after 1 retries Wed Dec 17 22:33:53 2014: [ 2226] Still waiting for 0 threads to exit. Wed Dec 17 22:33:53 2014: [ 2226] Spooler shutdown complete Wed Dec 17 22:53:24 2014: [ 2185] Starting zarafa-spooler version 7,1,11,46050 (46050), pid 2185 Wed Dec 17 22:53:24 2014: [ 2185] Using SMTP server: localhost, port 25 Wed Dec 17 22:53:56 2014: [ 2185] Connection to Zarafa server succeeded

search.logWed Dec 17 12:58:35 2014: [0xd6a6e700] Search thread started Wed Dec 17 22:30:43 2014: [0xd8372700] Previous message logged 59 times Wed Dec 17 22:30:43 2014: [0xd8372700] Unable to config system exporter: 80040116 Wed Dec 17 22:30:44 2014: [0xd8372700] Change processing failed: 80040116 Wed Dec 17 22:33:50 2014: [0xde0d0760] Termination requested, shutting down. Wed Dec 17 22:33:50 2014: [0xde0d0760] Stopping Zarafa search... Wed Dec 17 22:53:24 2014: [0x19980760] Starting zarafa-search version 7,1,11,46050 (46050), pid 2154 Wed Dec 17 22:53:24 2014: [0x13c22700] Unable to contact zarafa server file:///var/run/zarafa: 80040115. Will retry. Wed Dec 17 22:53:58 2014: [0x1231e700] Search thread started

dagent.logWed Dec 17 23:06:59 2014: [ 7157] Failed to resolve recipient anja.xxxxxxxxxxxxxxxxxx Wed Dec 17 23:06:59 2014: [ 7157] Requested e-mail address 'anja.xxxxxx@xxx.at' does not resolve a user. Wed Dec 17 23:06:59 2014: [ 7158] Access denied or Connection failed for user silke.xxxxxxx, using socket: 'file:///var/run/zarafa', error code: 0x80040111 Wed Dec 17 23:06:59 2014: [ 7158] Current uid:0 username:root Wed Dec 17 23:06:59 2014: [ 7163] Unable to open addressbook Wed Dec 17 23:06:59 2014: [ 7166] Failed to resolve recipient manuel.xxx@xxx.at Wed Dec 17 23:06:59 2014: [ 7166] Requested e-mail address 'manuel.xxx@xxx.at' does not resolve a user. Wed Dec 17 23:07:00 2014: [ 7168] Access denied or Connection failed for user silke.xxxxxxxxx, using socket: 'file:///var/run/zarafa', error code: 0x80040111 Wed Dec 17 23:07:00 2014: [ 7168] Current uid:0 username:root Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7244] Access denied or Connection failed for user manuel.xxxxxxxxx, using socket: 'file:///var/run/zarafa', error code: 0x80040111 Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7244] Current uid:0 username:root Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7246] Failed to resolve recipient silke.xxxxxxxxx@xxx.at Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7246] Requested e-mail address 'silke.xxxxxxx@xxx.at' does not resolve a user. Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7250] Access denied or Connection failed for user xxx.unbekannt, using socket: 'file:///var/run/zarafa', error code: 0x80040111 Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7250] Current uid:0 username:root Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7251] Access denied or Connection failed for user markus.xxxxxxxxx, using socket: 'file:///var/run/zarafa', error code: 0x80040111 Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7251] Current uid:0 username:root Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7261] Access denied or Connection failed for user markus.xxxxxxxxx, using socket: 'file:///var/run/zarafa', error code: 0x80040111 Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7261] Current uid:0 username:root Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7260] Unable to deliver message to 'markus.xxxxxxxxx', error code: 0x8004010F Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7260] Unable to deliver all messages for server 'file:///var/run/zarafa' Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7264] Access denied or Connection failed for user silke.xxxxxxxxx, using socket: 'file:///var/run/zarafa', error code: 0x80040111 Wed Dec 17 23:08:16 2014: [ 7264] Current uid:0 username:root Wed Dec 17 23:08:17 2014: [ 7248] Delivered message to 'manuel.xxxxxxxxxx', Subject: "Ticketmail xxxxxx SVN", Message-Id: <49294.101418853720323.JavaMail.root@report-sr$ Wed Dec 17 23:08:18 2014: [ 7261] Client disconnected Wed Dec 17 23:08:18 2014: [ 7260] Client disconnected Wed Dec 17 23:08:18 2014: [ 7264] Client disconnected

server.logWed Dec 17 22:33:50 2014: Previous message logged 19 times Wed Dec 17 22:33:50 2014: Shutting down. Wed Dec 17 22:33:51 2014: Still waiting for 8 threads to exit Wed Dec 17 22:33:53 2014: Server shutdown complete. Wed Dec 17 22:53:24 2014: Starting zarafa-server version 7,1,11,46050, pid 2168 Wed Dec 17 22:53:24 2014: Listening for priority pipe connections on /var/run/zarafa-prio Wed Dec 17 22:53:24 2014: Listening for pipe connections on /var/run/zarafa Wed Dec 17 22:53:24 2014: Listening for TCP connections on port 236 Wed Dec 17 22:53:24 2014: Listening for SSL connections on port 237 Wed Dec 17 22:53:24 2014: Connection to database 'zarafa' succeeded Wed Dec 17 22:53:24 2014: Using commercial license serial xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Wed Dec 17 22:53:25 2014: Loading searchfolders Wed Dec 17 22:53:56 2014: Startup succeeded on pid 2172 Wed Dec 17 22:53:56 2014: ldap query failed: dc=ec,dc=intra (&(&(zarafaAccount=1)(|(objectClass=posixAccount)))(|(uid=michael\2Eputzinger))) (result=0x01)

als Laie würde ich sagen, da stimmt was mit dem LDAP nicht, bloß was? Ich hab mittlerweile wieder auf mein zuvoriges Backup zurückgeswitcht. Leider hab ich am Livesystem nur noch knapp 3,5GB HDD frei. Schön langsam wirds also knapp mit dem HDD Speicher. Ich sollte also bis zum Wochenende die Vergrößerung irgendwie hinbekommen, leider kann ich am Livesystem immer nur um diese Zeit arbeiten um den Betrieb nicht zu stören :frowning:
Naja, Vielleicht kann mir ja jemand helfen aufgrund dieser LOG Einträge?
Lg,
Michael Putzinger


#5

Hallo,

ist ihr Test-System eine Kopie des Live-Systems (d.h. sind die Voraussetzungen identisch)?
Wie gehen Sie vor beim vergrößern der Festplatte?

Die LDAP-Abfrage welche am Ende der Logdatei fehlschlägt könnten Sie ja einfach mal manuell ausführen:univention-ldapsearch -xLLL -b dc=ec,dc=intra '(&(&(zarafaAccount=1)(|(objectClass=posixAccount)))(|(uid=michael\2Eputzinger)))'

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#6

Hallo,

leider ist mein Testsystem keine Kopie des Livesystems, ich wollte damit eigentlich ein zweites schlankes System haben und dachte dass beim HDD vergrößern es keine Rolle spielt ob es eine Kopie ist, solange die Produkte die selben sind.

vergrößert hab ich die hdd auf folgende weise.
via vmware der hdd mehr speicherplatz zugewiesen - snapshot des systems gemacht - system über gparted cd gebootet und Volume vergrößert - mit rescue CD gebootet - lvextend auf der vg_ucs/rootfs Partition gemacht - e2fsck check der disk gemacht - resize2fs des volumes gemacht - system wieder normal gestartet.
beim Testsystem hats auf diese Weise perfekt funktioniert.

dieser ldapsearch Befehl ist übrigens nicht nur bei meinem User sondern bei fast allen usern aufgetreten, ich habs nur nicht ins LOG kopiert.
jetzt wird dieser Befehl nichts mehr bringen nach den zurücksetzen auf den alten Snapshot, oder?

mfg,
Michael Putzinger


Probleme mit UCS Server - alternativer Weg des Updates
#7

Hallo,

sie könnten verifizieren ob die LDAP-Suche aktuell etwas zurück gibt und das dann noch einmal wiederholen nachdem Sie die Festplatte vergrößert haben. Natürlich würde sich anbieten das Produktiv-System einmal komplett zu kopieren und den Prozess mit der Kopie zu testen.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#8

Hallo,
spät aber doch kurzer Status zu meinem “Vergrößerungsproblem”

Ich hab nun einfach mal einen Klon meines Live Systems gemacht, und damit nun ein wenig herumexperimentiert.
Und am Test-Klon hab ich es gestern geschafft die Disk zu vergrößern.
Ich bin dabei nach dem Howto von D. Dumhart vorgegangen (Danke dafür), hab also eine weitere Partition auf der vergrößerten Disk angelegt, und diese ins LVM hinzugefügt, und damit hats dann offenbar geklappt.
Heute Nacht werde ich es am Livesystem nochmal versuchen.

Danke jedenfalls für die Tipps!
LG, Michael Putzinger