Zarafa Adressbuch

german

#1

Hallo,

hat es jemand bis jetzt hinbekommen und ein Adressbuch aus dem LDAP ins Zarafa zu übertragen?


Postfix / externe Maildomäne
#2

Wie legst du denn die Kontakte für das Adressbuch an? Sofern der Benutzer über die Univention Oberfläche angelegt wurde, gibt es auf jeden Fall die Möglichkeit ihn im Zarafa Tab als “Zarafa Kontakt” zu markieren.


#3

Im Container “Zafara Adresslists” in Univention. Gibts aber keine Vorlage für extra Kontakt,dafür müsst ich ja extra einen Benutzer anlegen und das ist doch sinnfrei…


#4

Ah, wir sprechen also über eine Anlage über den LDAP Manager innerhalb von Univention. So wie ich das sehe müsste man über die Nutzertemplates die Schritte zu Anlage neuer Kontakte vereinfachen können (per Default mit leerem Passwort und deaktiviert, zarafa-contact bereits gesetzt, etc).

Ansonsten fehlt mir aber das Detailswissen innerhalb von Univention um zu sagen, ob es einen anderen Weg gibt um die Anlage eines Benutzers zu “umgehen”.


#5

Man kann ein Konto anlegen bei dem nur “Persönliche Informationen” und “Mail-Konto” aktiv ist und diesem die Zarafa-Rolle "Zarafa-Kontakt zuweisen.


#6

Hallo ahrnke,

danke für deine Info, allerdings muss dort trotzdem Benutzername angegben werden.

Hab diesen mal angelegt,aber das Adressbuch wird nicht in Zarafa angezeigt. Außerdem gibt es ja immer das Problem mit der Primary Mailadress wenn diese nicht im LDAP Baum angelegt ist…


#7

Hallo,

es geht also nicht in erster Linie um die Anlage von Zarafa-Kontakten sondern eher um die Konfiguration der Adresslisten wie in 8.5. User Management with LDAP or Active Directory (dort: 8.5.3.5. Setup addresslists in OpenLDAP) beschrieben?

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#8

Ja, nur gibts in der Weboberfläche ja keine Vorlage als Zarafa-Contact und das Zarafa (das als Slave läuft) liest auch keine zusätzlichen Adressbücher ein.


#9

Hallo,

wir werden in einem kommenden Update für die Zarafa-Integration die Verwaltung von Zarafa Kontakten verbessern. Dadurch muss dann kein Benutzername/Passwort mehr vergeben werden, und auch das Eintragen externer Mailadressen für Kontakte ist dann möglich.

Viele Grüße,
Erik Damrose


#10

Hallo miteinander.

Ich hänge mich hier mal hinzu und möchte fragen ab wann die “bessere Implementierung” von Zarafa Kontakten verfügbar sein soll.

Wir haben nämlich zwei Kunden die auf dieses Feature warten.

LG
Basti


#11

Hallo,

gestern wurde Zarafa 7.1.12 für UCS 3.2 und UCS 4.0 freigegeben. Die Verbesserungen an der Verwaltung von Zarafa Benutzern und Kontakten sowie Shared-Stores sind damit umgesetzt. Es gibt jetzt separate UMC / UDM Module für die Verwaltung von Kontakten und Shared-Stores.

Viele Grüße,
Erik Damrose


#12

Hallo.

Wir haben jetzt genau diesen Fall.
Wir haben einen externen Mitarbeiter der keine Mail Adresse in unserem System erhalten soll sondern seine private gmx Adresse.

Wenn wir nun den User als Zarafa Kontakt anlegen können wir keine externe Mailadresse eintragen da sich der Server nicht für die Domain zuständig fühlt.
Dies ist bei der Primären E-Mail Adresse und in den erweiterten Einstellungen --> Mail der Fall.
Wir können die Mail Adresse im Reiter Kontakt hinterlegen. Jedoch wird diese nicht im Zarafa globalen Adressbuch angezeigt. Der User schon jedoch ohne Mail-Adresse.

Sollte es nicht möglich sein eine externe Mailadresse beim Zarafa Kontakt einzutragen?

Zum System:
Master = UCS 4.0-1 / zarafa4ucs-schema/udm 7.1.3000-2.75.201410211733
Zarafa (Slave) = UCS 4.0-1 / Zarafa 7.2 / zarafa4ucs 7.1.3000-2.75.201410211733

Zarafa wurde manuell installiert da diese Version noch nicht im AppCenter war.

Freundliche Grüße
Basti


#13

Hallo,

das Feature der separaten Module ist mit der App Center Version 7.1.12 umgesetzt. Den von Ihnen genannten Paketversionen (7.1.3000-2.75.201410211733) nach sind das noch die Integrationspakete aus der 7.1.11 App. Die Integrationspakete müssen die Versionsnummer 7.1.3000-8.93.201504241611 haben.
Nur als kleine Anmerkung: Die App Center Pakete sind nicht mit der von Ihnen eingesetzen Zarafa Version 7.2 getestet, im App Center ist die 7.1er Reihe verfügbar, siehe auch Zarafa4UCS update?


#14

Hallo.

Von wo bekomme ich die aktuellen Pakete? Dann werde ich es mit diesen testen.

LG
Basti


#15

Einfach im App Center auf die neueste Version aktualisieren. Da Sie aber offenbar ein spezielleres Setup mit Zarafa 7.2 haben, schauen Sie mal hier nach App Center 4.0


#16

Hallo.

Danke für den Link. Ich werde die Pakete ausprobieren sobald ich Zeit habe.

LG Basti


#17

Hallo.

Ich muss das Thema leider nochmal aufrollen da ein Kunde wieder angefragt hat.

Angeblich gibt es ein eigenes UMC Modul für den Zarafa-Kontakt und Shared Stores. Leider finde ich dieses nicht.

Ich habe hier in meiner Entwicklungsumgebung einen frisch installierten UCS-Master und UCS-Member. Beide Server haben die aktuelle 4.0.3 Version und auch alle Package Updates eingespielt.
Am Memberserver wurde Zarafa in der Version 7.1.13 aus dem App-Center installiert.
Jedoch finde ich weder am Masterserver noch am Mailserver ein eigenes Modul dass auf die Zarafa-Kontakte und Zarafa-Shared-Stores hindeutet.

LG Basti


#18

Hallo,

das ist vermutlich das gleiche Problem wie in diesem Thread.


#19

Hallo.

Ja ich hatte genau dasselbe Problem.

Vielen Dank für die rasche Lösung.

LG Basti