Ubuntu Join, wo soll nun resolv.conf hinzeigen?


#1

Hallo Leute,

benutze hier UCS 4.4.1 und Ubuntuclients. Wie soll nun die Resolv.conf wirklich ausehen, oder wo soll sie hinzeigen? Wenn ich einen Join durchführe, funktioniert dieser. Aber auch nicht immer, ab und zu schreibt das Script das kein Domainmaster gefunden werden kann. Die resolv.conf zeigt default hier hin:

/etc/resolv.conf -> /run/systemd/resolve/stub-resolv.conf

Der Inhalt ist dieser:

nameserver 127.0.0.53
options edns0

Bei dieser Config zeigt das Kommando “host -la tux.lan” nichts an:

Trying "tux.lan"
;; communications error to 127.0.0.53#53: end of file
Trying "tux.lan"
;; communications error to 127.0.0.53#53: end of file

Ändere ich den Link aber auf folgendes Ziel:
/etc/resolv.conf -> /run/systemd/resolve/resolv.conf
Sieht der Inhalt gleich anders aus (sehr viele DNS Einträge) und der Join geht immer. Von der Funktionalität nach dem Join scheint es egal zu sein. Arbeiten geht so und so normal. Könnte mir viel. jemand den Unterschied erklären und was nun richtig ist??

...
_kerberos._tcp.Default-First-Site-Name._sites.tux.lan. 900 IN SRV 0 100 88 dc1.tux.lan.
_kerberos._tcp.Default-First-Site-Name._sites.tux.lan. 900 IN SRV 0 100 88 dc2.tux.lan.
monitor.tux.lan.        900     IN      A       172.77 .31.2
monitor.tux.lan.        900     IN      AAAA    2001:470:4f0a:514::1
...

glg
Boospy


#2

Sieht für mich ähnlich oder sogar identisch zu dieser Anfrage aus: Domain Join Tool - DNS 127.0.0.53 - How to handle it?


#3

Hmm, ja definitv. Ich lass es mal so. Immerhin seh ich keinen Fehler. Bin drauf gekommen wenn man den DNS umgestellt hat, und den Joinclient installiert, muss man einmal reboot (vermutlich DNScache) dann wird die Domäne auch immer gefunden.
Strange.