Relution startet nicht

Hallo,
Ich habe einenUCS 4.4-7 als Menberserver installiert und dort über das App Center Relution 4.78.1 installiert.
Nun wird Relution im App-Center als nicht gestartet angezeigt.
Ein Webaufruf unter https://serverip/relution/portal/ ergibt einen Service unavailable vom Apache Server.

Wie bekomme ich Relution zu laufen?

Vielen Dank für jede Hilfe.
Mathtias Janbeck

Was sagen die Log-Dateien dazu? Angefangen mit den Logdateien von Apache in
/var/log/apache
und evtl. die jüngsten in
/var/log/univention
(sortiert mit “ls -lrt”)

Hast Du genug Arbeitsspeicher zur Verfügung?

Die VM mit dem Memberserver hat 8 GB RAM und 4 CPUs. Das sollte reichen.
Wir haben festgestellt, dass die Datenbank nicht läuft oder nicht installiert ist.

Der Aufruf zur Umleitung der docker-container-Log für zu folgendem:
root@SRV06UCS02:~# docker logs 74863af7d3da > /tmp/relution.log
No repository match: AppStream
warning: /var/cache/dnf/mariadb-43de5445dbb1892a/packages/MariaDB-client-10.5.9-1.el8.x86_64.rpm: Header V4 DSA/SHA1 Signature, key ID 1bb943db: NOKEY
Importing GPG key 0x1BB943DB:
Userid : “MariaDB Package Signing Key package-signing-key@mariadb.org
Fingerprint: 1993 69E5 404B D5FC 7D2F E43B CBCB 082A 1BB9 43DB
From : https://yum.mariadb.org/RPM-GPG-KEY-MariaDB
ERROR 2002 (HY000): Can’t connect to MySQL server on ‘SRV06UCS02.rewohl.ucs’ (115)
ERROR 2002 (HY000): Can’t connect to MySQL server on ‘SRV06UCS02.rewohl.ucs’ (115)
ERROR 2002 (HY000): Can’t connect to MySQL server on ‘SRV06UCS02.rewohl.ucs’ (115)

Meine erste Frage ist nun: Ist die DB gar nicht installiert oder läuft sie nicht?

unter

univention-app list
kann ich keine Datenbank (maria) finden.

Maria-DB ist keine Univention-App.
dpkg -l | grep maria
sollte Maria-DB listen, sofern es installiert ist. Falls dies nicht der Fall ist, installiere es über die Web-UI nach.
System- und Domaineinstellungen - Software - Paketverwaltung

Sollte es installiert sein, fehlt vielleicht auch nur
service mariadb start
Autostart der Maria-DB:

systemctl enable mariadb

Vielen Dank soweit.
Die MariaDB scheint auch nach einem Neustart zu laufen:

root@SERVER:~# service mariadb status
● mariadb.service - MariaDB 10.1.48 database server
Loaded: loaded (/lib/systemd/system/mariadb.service; enabled; vendor preset: enabled)
Drop-In: /lib/systemd/system/mariadb.service.d
└─univention.conf
Active: active (running) since Sat 2021-03-06 19:40:16 CET; 1 day 13h ago
Docs: man:mysqld(8)
https://mariadb.com/kb/en/library/systemd/
Process: 1438 ExecStartPost=/bin/sh -c systemctl unset-environment _WSREP_START_POSITION (code=exited, status=0/SUCCESS)
Process: 1435 ExecStartPost=/etc/mysql/debian-start (code=exited, status=0/SUCCESS)
Process: 822 ExecStartPre=/bin/sh -c [ ! -e /usr/bin/galera_recovery ] && VAR= || VAR=`cd /usr/bin/…; /usr/bin/galera_recove
Process: 814 ExecStartPre=/bin/sh -c systemctl unset-environment _WSREP_START_POSITION (code=exited, status=0/SUCCESS)
Process: 796 ExecStartPre=/usr/bin/install -m 755 -o mysql -g root -d /var/run/mysqld (code=exited, status=0/SUCCESS)
Main PID: 1172 (mysqld)
Status: “Taking your SQL requests now…”
Tasks: 27 (limit: 19660)
Memory: 82.4M
CPU: 1min 43.567s
CGroup: /system.slice/mariadb.service
└─1172 /usr/sbin/mysqld

Mär 06 19:40:07 SERVER systemd[1]: Starting MariaDB 10.1.48 database server…
Mär 06 19:40:11 SERVER mysqld[1172]: 2021-03-06 19:40:11 139998601612672 [Note] /usr/sbin/mysqld (mysqld 10.1.48-MariaDB-0+de
Mär 06 19:40:16 SERVER systemd[1]: Started MariaDB 10.1.48 database server.
lines 1-23/23 (END)

Aber Relution läßt sich nicht aufrufen:
http://IP-Adresse/relution/portal/
Service unavailable

Läuft Relution in einer Docker-Instanz?.

docker ps

sollte dann die Relution Instanz anzeigen.

Sind die Apache Konfig-Dateien an Relution angepasst, sollte Relution nicht als Docker-Instanz laufen?

Dann fand ich noch das hier:

Vielleicht findet sich in den hier verlinkten Dokumenten eine Hilfestellung: