Nach Update auf UCS4.2 bzw. Kopano 8.2.1-530 keine Verbindung mehr zu z-Push

kopano
german
ucs-4-2

#1

Hallo Zusammen,

Ich habe mich heute Nacht an das Update auf 4.2 gewagt, dies lief erstmal ohne weiter Probleme durch, UCS ist wieder erreichbar, das Update von Kopano auf 8.2 wurde gleich mit durchgeführt.

Wenn ich jetzt in der webapp von Kopano auf die Einstellungen gehe bekomme ich aber immerzu angezeigt das keine Verbindung mit z-Push aufgebaut werden kann. Lässt sich das irgendwie beheben?

Zur “Installationsumgebung”, es befinden sich alle Kopano/Z-Push Komponenten auf einem System.

Es scheint aber nur ein Schnittstellenproblem zwischen Webapp und Z-Push zu sein, da mein Handy weiterhin per ActiveSync versorgt wird…


UCS 4.2 upgrade mit cool solutions repo nicht möglich
Kopano Files Plugin läd keine Verzeichnisse nach Update von 4.1-5 auf 4.2-0 und höher
#2

da scheint das MDM Plugin aktiv zu sein und nicht mehr zum Server durchzukommen. Auf meinen 4.1 und 4.2 Testsystemen funktioniert dies aber out of the box.

Ich würde einmal die /etc/kopano/webapp/config-mdm.php checken.


#3

Danke Herr Bartels für Ihre schnelle Antwort!

Das Config File ist ja recht knapp, zeigt aber auf den localhost…

<?php
define('PLUGIN_MDM_USER_DEFAULT_ENABLE_MDM', false);
define('PLUGIN_MDM_SERVER', 'localhost');
define('PLUGIN_MDM_SERVER_SSL', false);
?>

Default enabled und ssl muss ja nicht zwingend true sein…

Aber es ist definitiv das MDM mit deaktiviertem Plugin kommen nämlich keine Fehler mehr! Wäre schön wenn es dafür noch eine Lösung gibt, wenn nicht lass ich das Plugin einfach deaktiviert. Für Notfälle lassen sich iOS Geräte ja auch anderweitig dummstellen…


#4

hm… das ist die Defaultkonfiguration, welche bei mir so auch ihren Dienst erledigt. Zu prüfen wäre noch, ob “localhost” hier richtig auflöst.


#5

hm… localhost wird mit 127.0.0.1 aufgelöst, so wie es sein sollte!?


#6

Ja, so sollte das sein (oder ist es zumindest bei mir auch).


#7

Hallo,

ich habe seit dem update auf 4.2.0 das selbe Problem. /etc/kopano/webapp/config-mdm.php sieht genauso wie bei KORN3Y aus. Ich bekomme leider auch keine Verbindung mit den div. Smartphones. localhost wird auch korrekt aufgelöst. Danke für die Hilfe im Voraus!


#8

In anderen Threads habe ich schon ähnliches gelesen

Selbiges passierte auch auf einer von mir selbst betreuten reinen ucs 4.2 domäne ohne samba


#9

univention-app remove z-push-kopano und anschließend univention-app install z-push-kopano war die Lösung. Über´s Portal hat es nicht funktioniert. Somit erledigt. Danke!


#10

hmm genau das hatte ich schon versucht.

Leider ohne Erfolg


#11

Ich hatte das gleiche Problem nach dem Update auf 4.2.
Bei mir hat es geholfen, den symbolischen Link z-push.conf aus dem Verzeichnis /etc/apache2/sites-available in das Verzeichnis /etc/apache2/sites-enabled zu kopieren. Dorthin hatte sich der Link nach dem Update bei mir verirrt.
Ggf. muss der symbolische Link auch neu erzeugt werden, dann muss er auf /etc/z-push/apache.conf zeigen.
In beiden Fällen muss der Apache neu gestartet werden.
Kann sein, dass es bei anderen andere Ursachen gibt, bei mir hat das aber geholfen, z-push nach dem Update wieder zum Laufen zu bekommen.
Gruß Jörg


#12

Aha, interessant. Bei mir gibt es weder in /etc/apache2/sites-available noch in /etc/apache2/sites-enabled eine z-push.conf und es funktioniert trotzdem.

Gruß Ari


#13

Ja, das ist durchaus möglich, wenn die für Z-Push nötige Apache-Konfiguration in einer anderen Datei steht. Bei mir ist sie in der genannten Datei. Das scheint die Default-Situation zu sein, da ich das selbst nicht verändert habe.


#14

Z-Push ist in php geschrieben und wird über den Webserver zur Verfügung gestellt, daher hat es keinen eigenen Daemon. Auf modernen Systemen solte die Konfiguration allerdings unter conf-enabled/conf-disabled liegen und nicht mehr site-enabled/disabled.

  • Sind denn alle Z-Push Pakete installiert? dpkg -l | grep z-push
  • wird etwas beim Restart von Apache ausgegeben?

#15

a2enconf z-push && service apache2 restart

hat geregelt


Univention 4.2 - Kopano - Outlook Exchange ActiveSync
#16

Vielen Dank, das hat bei mir auch geklappt! :slight_smile: