Einrichtung statischer Routen

ucr
german
route
static_routes

#1

Problem:

Für bestimmte Hosts oder Netzwerke sollen statische Routen definiert werden. Wie ist eine solche Konfiguration möglich, ohne das Template der Datei '/etc/network/interfaces' zu ändern?

Lösung:

Univention Configuration Registry-Variablen mit dem Prefix 'interfaces/ethX/route/' erlauben das Setzen von Routing-Einträgen für Netzwerk-Interfaces nach der Syntax des route-Befehls, z.B.:

univention-config-registry set interfaces/eth0/route/netzroute="net 10.0.2.0 netmask 255.255.255.0 gw 10.0.1.254"
univention-config-registry set interfaces/eth0/route/hostroute="host 217.89.70.193"

Bitte beachten Sie, dass beim Setzen dieser Variablen ggf. Systemdienste wie ntp, bind9, nscd und der S4-Connector automatisch neugestartet werden.

Mit der nächsten Initialisierung des Netzwerks werden die neuen Routen aktiv:

/etc/init.d/networking restart

verwandte Artikel

http://help.univention.com/t/einrichtung-von-wins/6455