Appcenter kann nicht geladen werden

german

#1

Hallo Zusammen,

nach dem Update auf UCS 4.0 haben wir erneut einen Fehler gefunden. Das Appcenter steht auf unserem Domain Master nicht zur Verfügung. Im Log ist folgendes zu finden:

Last login: Tue Dec 2 13:19:36 2014 from egal woherroot@mars:~# vi /var/log/univention/management-console-module-appcenter.log 30.11.14 10:51:01.232 DEBUG_ceback (most recent call last): File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/protocol/modserver.py", line 99, in _load_module self.__module = __import__(file_, [], [], modname) File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/appcenter/__init__.py", line 59, in <module> from app_center import Application, LICENSE File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/appcenter/app_center.py", line 75, in <module> import univention.admin.handlers.appcenter.app as appcenter_udm_module ImportError: No module named appcenter.app


Update auf 4.0-0 fehlgeschlagen. Nichts geht mehr
UCS_4.0-0-RC-amd64 - kein open-xchange, kolab im app center
Update auf 4.0-0 fehlgeschlagen. Nichts geht mehr
Update auf 4.0-0 fehlgeschlagen. Nichts geht mehr
#2

Hallo,

ich habe keine 100%-ige Reproduktion, aber einen möglichen Lösungsansatz.
Die Fehlermeldung meint, das auf dem System entweder /usr/lib/pymodules/python2.7/univention/admin/handlers/appcenter/app.py oder dessen Kompilat nicht vorhanden (oder veraltet?) ist.
Meine Repro sah jetzt so aus, dass ich einfach mal die in Frage kommenden Dateien gelöscht und das AppCenter aufgerufen habe. Der Fehler war ähnlich.

Behoben habe ich das Problem dann mit:

univention-install --reinstall univention-management-console-module-appcenter 

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Zunächst erst mal vielen Dank für die kompetente Hilfe! Leider konnte ich mit dem angegebenen Befehl das Problem nicht beheben.


#4

Schade.

Vielleicht hilft unsfind /usr -name "app.py*" -exec ls -l {} \;
herauszufinden, woran es liegt.


#5

Ergebnis:

-rw-r–r-- 1 root root 11772 Jul 14 10:41 /usr/share/pyshared/univention/admin/h
andlers/appcenter/app.py


#6

Da fehlt der Symlink.

# find /usr -name "app.py*" -exec ls -l {} \; -rw-r--r-- 1 root root 11772 Jul 14 10:41 /usr/share/pyshared/univention/admin/handlers/appcenter/app.py -rw-r--r-- 1 root root 8590 Dez 3 13:29 /usr/lib/pymodules/python2.7/univention/admin/handlers/appcenter/app.pyc lrwxrwxrwx 1 root root 62 Dez 3 13:29 /usr/lib/pymodules/python2.7/univention/admin/handlers/appcenter/app.py -> /usr/share/pyshared/univention/admin/handlers/appcenter/app.py

Im Normalfall wird der Symlink wohl während der Paketinstallation erstellt. U.U. kann man das manuell zurechtbiegen. Empfehlenswert wäre aber, die Ursache zu ergründen. /var/log/apt/term.log könnte dazu Informationen liefern.


#7

Log started: 2014-12-03 12:48:33 (Lese Datenbank ... ^M(Lese Datenbank ... 5%^M(Lese Datenbank ... 10%^M(Lese Datenbank ... 15%^M(Lese Datenbank ... 20%^M(Lese Datenbank ... 25%^M(Lese Datenbank ... 30%^M(Lese Datenbank ... 35%^M(Lese Datenbank ... 40%^M(Lese Datenbank ... 45%^M(Lese Datenbank ... 50%^M(Lese Datenbank ... 55%^M(Lese Datenbank ... 60%^M(Lese Datenbank ... 65%^M(Lese Datenbank ... 70%^M(Lese Datenbank ... 75%^M(Lese Datenbank ... 80%^M(Lese Datenbank ... 85%^M(Lese Datenbank ... 90%^M(Lese Datenbank ... 95%^M(Lese Datenbank ... 100%^M(Lese Datenbank ... 130968 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)^M Vorbereitung zum Ersetzen von univention-management-console-module-appcenter 4.1.19-2.302.201411191408 (durch .../univention-management-console-module-appcenter_4.1.19-2.302.201411191408_all.deb) ...^M [^[[36minfo^[[39;49m] Reloading Univention Management Console Server.^M ^[[?25l^[7^[[1G[^[[32m ok ^[[39;49m^[8^[[?12l^[[?25hdone.^M Ersatz für univention-management-console-module-appcenter wird entpackt ...^M Trigger für python-support werden verarbeitet ...^M univention-management-console-module-appcenter (4.1.19-2.302.201411191408) wird eingerichtet ...^M Calling joinscript 35univention-management-console-module-appcenter.inst ...^M Joinscript 35univention-management-console-module-appcenter.inst finished with exitcode 1^M [^[[36minfo^[[39;49m] Reloading Univention Management Console Server.^M ^[[?25l^[7^[[1G[^[[32m ok ^[[39;49m^[8^[[?12l^[[?25hdone.^M Not updating repository/app_center/server^M Not updating appcenter/domainwide^M Trigger für python-support werden verarbeitet ...^M Log ended: 2014-12-03 12:48:42 ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 1,0-1 Alles


#8

Hallo,

vorab die Bitte, wegen der besseren Lesbarkeit für Log-Schnipsel die “Code”-Blöcke zu nehmen.

Bei näherer Betrachtung des Paketes “univention-management-console-module-appcenter” habe ich festgestellt, dass der Symlink und die pyc/pyo-Instanzen wohl doch erst durch das Join-Skript “35univention-management-console-module-appcenter.inst” erzeugt werden. Es wäre also erstmal zu prüfen, was univention-check-join-status sagt oder ob etwas zielführendes im join.log steht.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#9

Danke für den Hinweis. Laut Join Status sind alle Komponenten gejoined (Ich liebe denglisch). Das Join Log schicke ich der Einfachheit halber per PM an dich.


#10

Hallo,

im Join-Log seh ich leider auch nichts.

Disclaimer: Ich bin mir im Moment nicht mehr sicher, ob das Folgende ein böser Hack oder sinnvolles Vorgehen ist. Im Zweifel ein paar Stunden warten, ob jemand Veto einlegt…

In /var/univention-join/status stehen die abgearbeiten Join-Skripte. Wenn man da eine Zeile löscht (hier “univention-management-console-module-appcenter…”), wird das entsprechende Skript beim nächsten “univention-run-join-scripts” ausgeführt. Im Normalfall, dachte ich, sind die Skripte so ausgelegt, dass bei einem erneuten Aufruf zumindest kein Schaden angerichtet wird. Ich hab das auf 2 Systemen probiert, einmal auch mit Löschen der app.pyc. Das AppCenter geht noch/wieder.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#11

Die Zeile mit dem AppCenter ist bei mir 2 mal im Join Status vorhanden. v7 und v8. Beide gelöscht und join erneut ausgeführt -> tadaa! AppCenter geht wieder. Vielen herzlichen Dank für die kompetente Hilfe! Jetzt noch der Grund für das Problem und ich kann ruhig schlafen :wink: