ADS-Connector. Pfad für neue Objekte

samba-ad
german

#1

Hallo zusammen,

ich habe einen UCS-Master per ADS-Connector an einen Windows2012 angebunden. Ich habe hierzu die bidirektionale Syncronisation gewählt.

Anschließend sah ich alle Benutzer die im ADS angelegt waren auch auf dem UCS. Im ADS liegen die Benutzer und Gruppen in:

Active Directory-Benutzer  und -Computer (STDC01.STEDRY.LOCAL)
 |
 |-> STEDRY.LOCAL
              |
              |-> STEDRY
                       |
                       |-> Benutzer
                       |
                       |-> Gruppen

Erzeuge ich nun auf dem UCS einen neuen Benutzer landet dieser zwar im ADS jedoch in einem anderen Unterordner:

Active Directory-Benutzer  und -Computer (STDC01.STEDRY.LOCAL)
 |
 |-> STEDRY.LOCAL
              |
              |-> Users

Aus dieser Tatsache heraus dürfte mein unter:

geschildertes Problem her rühren. Kann ich den Pfad in welchem die User erzeugt werden irgendwo konfigurieren? Im Handbuch habe ich nichts gefunden.

Viele Grüße
Sven


Kopano WebApp, keine Login
#2

Hallo

ich denke das kannst du im LDAP Browser am Container Objekt festlegen:

lg
Christian


#3

Prima, hat funktioniert!