Zweiter Meilenstein von UCS@school 3.0 veröffentlicht

german
announcement

#1

Ab sofort steht der zweite Meilenstein von UCS@school 3.0 zur Verfügung. Der Meilenstein richtet sich an Partner, die einen Blick auf den Fortschritt seit dem ersten Meilenstein von UCS@school 3.0 werfen wollen. Er ist noch nicht “feature-complete” und auch nicht für den produktiven Einsatz vorgesehen. Ein Update von UCS@school 2.4 auf UCS@school 3.0 wird noch nicht unterstützt.

Folgende Bestandteile des geplanten Umfangs von UCS@school 3.0 sind seit dem ersten Meilenstein dazu gekommen:[ul]
[li] Die UMC-Module für UCS@school 3.0 sind alle in einem aktualisierten Zwischenstand enthalten (siehe Screenshot).[/li]
[li] Das UMC-Modul für die Raumreservierung wurde entfernt. Die Funktionalitäten finden sich vereinfacht in den UMC-Modulen Computerraum und Materialverteilung.[/li]
[li] Assistenten zum Anlegen von Benutzern, Klassen bzw. Gruppen, Rechnern und Schulen sind in einem Zwischenstand enthalten.[/li]
[li] Die Samba 4-Integration in UCS@school 3.0 ist in einem aktualisierten Zwischenstand enthalten. Die selektiven Replikation von Verzeichnisdienstdaten der Schulstandortserver ist umgesetzt. Die Implementierung zur Konflikterkennung und -behandlung ist noch nicht abgeschlossen.[/li]
[li] Radius ist in UCS@school 3.0 integriert und kann bereits konfiguriert werden. Damit wird die Anbindung mobiler Geräte ermöglicht. Die Implementierung zur Konfiguration über das UCS-Managementsystem ist nicht abgeschlossen.[/li][/ul]



Fragen zum Meilenstein können im Univention Forum im Bereich UCS@school gestellt werden. Informationen zu Download und Installation des Meilensteins und ein Artikel zu einer Auswahl der wichtigsten Neuerungen von UCS@school 3.0 finden sich im Univention Wiki.


#2