Zusätzliche Adressbücher mit Horde

german
horde

#1

Angeblich soll es möglich sein, zusätzlich zum persönlichen Adressbuch noch weitere Adressbücher anzulegen. Das dazu zu benutzende Plus-Symbol sehe ich aber nicht. Ich benutze Horde 5.2.7 unter Docker UCS 4.1.4 408.

Hat jemand eine Idee dazu ?
Gruß Martin


#2

Ich sehe die Option auch nicht. In welcher Dokumentation haben Sie diese Konfigurationsmöglichkeit gefunden?


#3

Ist z. B. in der neuesten UCS-Dokumentation für 4.2 auf Seite 244 zu sehen. Die verwendete Horde-Version scheint aber älter zu sein (5.1.0). Ich habe auch inzwischen auf UCS 4.2.0 upgedated. Die Horde-Version hat sich dabei nicht geändert (5.2.7).


#4

Ich habe eine Weile in den in Frage kommenden Konfigurationsdateien und die Doku durchgewühlt aber auch nichts gefunden.
Das passende Horde-Modul müsste Turba sein. Dessen Dokumentation ist wohl in https://wiki.horde.org/TurbaModule zu finden.
An UCR-Variablen sehe ich nur die Option, Turba ein- oder auszuschalten. Es scheint aktuell nichts zu geben, was irgendwie Dateien in /etc/horde/turba konfiguriert. So richtig begriffen habe ich die Zusammenhänge der Konfigurationsdateien in diesem Verzeichnis nicht.


#5

Danke für die Mühe - ich werde mir ein Workaround überlegen.


#6

Hallo, ist ein schon länger bekannter Bug bei Horde.

Am einfachsten kann man sich behelfen, indem der Link im Browser ergänzt wird zu

http://AdressedesServers/horde/turba/addressbooks/create.php

Damit sollte es eigentlich klappen.


#7

Ja, das klappt. Danke - Martin


#8

In der Tat: Zusätzliche Adressbücher lassen sich auf diese Weise anlegen.
Wenn ich aber eines davon mit einem anderen Nutzer teilen will, wird mein Adressbuch bei dem zwar gelistet, es zeigt aber nur die Inhalte von dessen eigenem Adressbuch an, so als wäre es ein Link darauf.
Kennt jemand dieses Verhalten? Gibt es dafür vielleicht auch einen Workaround? Es wäre sehr lästig, z.B. alle Firmenadressen per User führen zu müssen.

Gruß - swimmer


#9

Ich habe jetzt bei weiteren Tests festgestellt, dass das Problem nur bei einem einzelnen Nutzer auftritt, wenn er Adressbücher teilt. Bei anderen funktioniert es einwandfrei. Bei dem fraglichen Nutzer bleibt auch ein Adressbuch gelistet, das gar nicht mehr existiert. Dessen Adressbuch-System scheint also irgendwie korrumpiert zu sein. Weiß jemand, wie sich das bereinigen lässt?

Danke für Tipps
swimmer