Zarafa-Update fehlgeschlagen

german

#1

Hallo,

wir haben Zarafa 7.1.13 auf einem UCS 4.0.4 (UCS DC Slave) installiert. Nun wurde das Update auf 7.1.14 angeboten. Beim Versuch über das App-Center konnten die Pakete auf dem MDC-Master nicht installiert werden, weshalb das Update abgebrochen hat. Jetzt wird jedoch auf dem DC Slave Zarafa nicht mehr zur Aktualisierung angeboten. Im App-Center wird als installierte Version 7.1.14 angezeigt was aber nicht stimmt. Wie kann man den Update-Vorgang nochmal starten?

Danke schon für Eure Hilfe!


#2

Hallo Siegfried,

afaik zeigt das Appcenter immer die Version an, zu dem das passende Paketrepo eingebunden ist. Sofern also das 7.1.14er Repo aktiv ist sollte ein “apt-get upgrade” oder “apt-get dist-upgrade” das Update nochmal anstoßen.

Disclaimer: ich bin kein Univention-Profi :wink:


#3

Hallo,

so wie ich es verstanden habe, ist auf dem UCS Slave Zarafa 7.1.13 installiert aber es wird 7.1.14 im App Center angezeigt. Folgendes können Sie tun, um die Zarafa App nochmal händisch (über die Kommandozeile) zu aktualisieren.

Auf dem UCS Master:

univention-add-app -m zarafa_20150901

Hiermit werden die auf dem Master benötigten Zarafa Pakete der Zarafa 7.1.14 App (intern zarafa_20150901) nochmal installiert.

Dann auf dem UCS Slave mit Zarafa 7.1.13 folgendes:

[ul]
[li]Damit wird das Paket-Repository der Zarafa App nochmal eingebunden.

univention-add-app zarafa_20150901

[li]Dann müssen die Pakete nochmal aktualisiert werden, folgendes Kommando simuliert diese Aktion.

apt-get -s dist-upgrade

[li]Wenn da alles gut aussieht (also wenn z.B. keine Zarafa Pakete deinstalliert werden sollen) kann das Update durchgeführt werden:

apt-get dist-upgrade

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.

Viele Grüße
Felix Botner