Zarafa-Benutzer zu Non-Active-User umwandeln

german

#1

Hallo allerseits,

mit der Umstellung auf Zarafa 7.1.12 sind die Non-Active-User aus der Benutzerverwaltung von UCS/Zarafa in ein eigenes autarkes Modul ausgelagert worden. Das bedeutet, dass ich auch einen bestehenden Zarafa-User nicht in einen Non-Active-User umwandeln kann, indem ich in dem Benutzerkonto die Zarafa-Rolle von Benutzer auf Non-Active umstelle.

Wie kann ich denn jetzt zB einen aus dem Unternehmen ausgeschiedenen User von einem aktiven Zarafa-Benutzer zu einem Non-Active User umwandeln?

Gruß,
Peter


#2

Hallo Peter,

so wie ich mitbekommen habe wird sich für das Handling von aktiven und inaktiven Nutzern noch etwas für die nächste Version des Intergrationspaketes tun. Zum besseren Tracking habe ich für deine Anfrage aber mal ein Ticket erstellt: github.com/zarafa4ucs/zarafa4ucs/issues/88


#3

Welche Möglichkeit gibt es denn derzeit ein Zarafa-Konto von active nach non-active und umgekehrt umzuwandeln?


#4

Naja, im Grunde ist der Unterschied aktiv/inaktiv ja nur ein zusätzliches Flag im LDAP. Persönlich würde ich das einfach direkt im ldap ändern, ob es innerhalb von Univention dafür einen schöneren/schlaueren Weg gibt kann ich nicht sagen.


#5

Da ich mich mit dem Editieren von LDAP nicht auskenne, habe ich auf folgenden umständliche Weg das Zarafa-Konto auf ein Non-Active-Zarafa-Konto umgestellt.
[ul][li]Modul Benutzer: Benutzer gelöscht [/li]
[li]auf der Konsole wird der dazugehörige Zarafa-Store jetzt als nicht zugeordnet angezeigt: “zarafa-admin --list-orphans” [/li]
[li]Modul Zarafa Non-Active Konten: Neuen Zarafa-Non-Active erstellt[/li]
[li]auf der Konsole den Zarafa-Store des neuen Non-Active-Kontos trennen: "zarafa-admin --unhook-store "[/li]
[li]auf der Konsole den Zarafa-Store vom oben gelöschten Benutzer anhängen: "zarafa-admin --hook-store -u "[/li][/ul]

Ich hoffe mit dem nächsten Upadte von Zarafa4UCS wird das vereinfacht.