Zarafa auf Qnap installiert, aber kein Login möglich

german

#1

Hallo,

ich habe mich hier angemeldet, da ich schon seit Tagen versuche Zarafa auf meiner Qnap TS-253A zum laufen zu bekommen.
Ich habe diese virtuelle Maschine problemlos installiert.

solutionexchange.vmware.com/sto … t-exchange

Nun kann ich mich aber weder über die Webaccess, noch über die Webapp einloggen. Ich habe alle Konstellationen versucht, es geht nicht (admin / admin usw.).
Der Root Benutzer kann sich dort auch nicht anmelden. Ich kann mich lediglich als Root über die Konsole einloggen, wo ich dann das Linux sehe.
Habe ich etwas falsch gemacht, oder etwas vergessen?
Ich würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort freuen.

Viele Grüße
Maz


#2

Hallo Maz,

da du dich per ssh verbinden kannst, könntest du versuchen ob du über die Konsole einen Nutzer anlegen kannst.
Wenn das klappt kannst du dich dann mit dem an Zarafa anzumelden.

Probier einfach mal ob 'zarafa-admin -c -P -e -f “” ’ geht.

MfG
Gronkdalonka


#3

Hallo Maz,

die VM aus dem Vmware Marketplace ist leider hoffnungslos veraltet. Wenn du neu beginnen willst, würde ich dir daher dringen empfehlen ein VM Image von univention.de/produkte/univ … pano-core/ zu wählen. Kopano ist hierbei die Weiterführung von Zarafa, welches so nicht mehr weiterentwickelt wird.

Nachdem die VM hochgefahren ist, solltest du eigentlich auf dem virtuellen Bildschirm einen Einrichtungsassistenten sehen, in dem du auch das Passwort für root/Administrator festlegst. Ein SSH Login mit diesem Nutzer ist aber erst nach Aktivierung des Systems möglich.


#4

Hallo,

vielen lieben Dank für die hilfreichen Tipps.
Ich werde die neue Version installieren und bei Fragen mich wieder melden.

Viele Grüße
Maz


#5

So habe nun Kopano als VM installiert. Nach dem Fertigstellen kommt eine schwarze Seite wo der Cursor blickt und es geht nicht weiter. Ist das normal? Wie kann ich jetzt die Einrichtung vornehmen?

Viele Grüße
Maz


#6

Auf meiner Test-Qnap hat es auch einen Moment gedauert bis der Bildschirm kam, nach einer Minute oder zwei sollte er aber kommen.


#7

Seit gestern Abend blinkt der Cursor und es passiert nichts…das war schon der 2. Versuch.


#8

Schonmal einen Neustart versucht? Hier klappts mit dem ESX Download ohne Probleme (Virt Station 2.2).


#9

Habe auch die 2.2, geht aber auch nach einem Neustart nicht…Loading please wait…seit 30 Minuten.
Normalerweise kann man ja nichts falsch machen. Vielleicht noch irgendwelche Einstellungen der VM? …ich habe alles so gelassen wie vorgeschlagen.


#10

Ich habe mal intern jemanden von Univention benachrichtigt, dass er sich das hier mal anschaut.