Windows Terminalserver Probleme

samba-ad
german
windows

#1

Hallo,

ich versuche verzweifelt einen Terminalserver (Server 2012) unter einem Univention DC ans laufen zu bringen.
Der Terminalserver ist als memeberserver im LDAP eingetragen. Es werden keine Richtlinien oder beschränkungen sonstiger Art eingesetzt. Sämtliche Versuche finden als Domänenadmin statt

Es kommt bei der Rolleninstallation immer zu folgender Fehlermeldung:

" Der RD-Verbindungsbroker konnte das Computerkonto nicht in den Active Directory-Diensten (AD DS) erstellen."

Der RD Verbindungsbroker hat wohl keine Berechtigungen. Mit einem Windows DC gibt es diese Probleme nicht, bin aber auch nicht der Univention Experte.

Keine Ahnung wie ich den Broker die Rechte geben soll. Wenn jemand weiß wie das geht, wäre ich für unterstützung dankbar.