Windows Serverseitige Profile Probleme

german

#1

Hallo,

wir haben Version 2.2-2-4 von Univention. Das System soll aber demnächst upgedatet werden.
Nun haben wir aber seit Kurzen das Problem das die Serverseitig gespeicherten Profile unter Windows XP nicht mehr richtig geladen werden. Teilweise werden überhaupt keine geladen oder es werden unter Windows immer wieder ein neues Profil mit fortlaufender Nummer angelegt.
Teilweise sogar alte Stände geladen.
Das betrifft fast alle Rechner, bis auf die in der Admingruppe wie aussieht.

Wie kann ich das Problem weiter eingrenzen, bzw. beseitigen. Im Syslog habe ich über ein falsches Laden der Profile nicht gefunden.


#2

Hallo,

kann es sein das ihr vor kurzen eine neue Software eingespielt habt? Z.B. Virenscanner?

beste Grüße


#3

Hallo,

um das Problem näher zu analysieren sollten die Fehlermeldungen im Windows Event-Log sowie in den Samba Logdateien überprüft werden. Außerdem könnten Sie versuchen das Problem auf einzelne Benutzer/Clients einzugrenzen, vieleicht wurde ein Windows Servicepack ausgerollt o.ä.

Generell würde ich aber dazu raten das Sytsem vor einer tiefergehenden Analyse auf eine aktuellere UCS-Version (mind. 2.3-2) zu aktualisieren da wir hier auch diverse Anpassungen/Updates im Samba-Bereich vorgenommen haben.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm