Windows Server als DC Backup

german

#1

Hallo,

ist es möglich das ein Windows Server als Backup DC für ein UCS 3.0.x (Samba4) DC fungiert?

Gruß
P. Baron


#2

Hallo,

das ist derzeit nicht möglich:

[quote=“UCS 3.0 Release Notes”]Die aktuell vom Samba-Projekt veröffentlichten Versionen von Samba 4 unterliegen in der Weiterentwicklung noch stärkeren Änderungen als Samba 3. Einige Funktionalitäten stehen daher noch nicht vollständig zur Verfügung:
[ul]
[li]Microsoft Windows Domänencontroller dürfen aktuell nicht in eine Samba 4-Domäne gejoint werden.[/li]
[li]Eine selektive Replikation ist mit Samba 4 nicht möglich, da diese durch Active Directory prinzipiell nicht unterstützt wird.[/li]
[li]Datei- und Druckdienste sollten in einer Samba 4-Umgebung durch Verwendung von Memberservern und somit auf Basis von Samba 3 bereitgestellt werden.[/li]
[li]Samba 4 unterstützt aktuell keine Forest-Domänen.[/li]
[li]Samba 4 unterstützt aktuell keine Vertrauensstellungen.[/li][/ul]
Weitere Hinweise finden sich in [sd]Kapitel 8 des UCS-Handbuchs[/sd].[/quote]

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Hallo,

mit der eingesetzten ALPHA18 ist es möglich per dcpromo ein zweites DC (kein Schema Master) auf Windows Basis zu joinen. Das reicht uns.

Danke!!