Wechsel von manueller Zarafa-Installation auf App

german

#1

Hallo,

ich habe Zarafa unter UCS 3.0 entsprechend der Anleitung Zarafa4UCS manuell installiert.

Mit der Einführung der Zarafa-App ist Zarafa im App Center automatisch als installiert markiert gewesen, allerdings ist dort unter den Details als installierter Version 7.1.4 angegeben gewesen, obwohl auf dem System die Version 7.1.2 läuft.

Ich habe nun entsprechend der Anleitung Univention Zarafa Upgrade einen Wechsel der manuellen Installation auf das App-Center versucht. Ich konnte die Schritte auch alle fehlerfrei ausführen, einzig folgender Befehl gab eine Meldung aus:

...:~# univention-add-app zarafa App "Zarafa Collaboration Platform" may not be installed

Das App Center zeigt für Zarafa weiterhin als installierte Version 7.1.4 an.

Wie kann ich den Wechsel auf das App Center erfolgreich durchführen?
Soll ich zuerst einmal das (anstehende) Update auf UCS 3.1-1 einspielen?

Danke im Voraus für Hilfestellung!

lg, Jürgen.


#2

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis. In der Dokumentation fehlt der Hinweis dass für die Verwendung des App Center (und damit auch univention-add-app) eine erweiterte UCS-Lizenz notwendig ist. Um diese zu erhalten, öffnen Sie das App Center in der UMC und klicken Sie bei einer App auf “Installieren”. Im darauf folgenden Dialog werden Sie gebeten Ihre E-Mail Adresse anzugeben, an diese wird dann automatisch eine erweiterte Lizenz geschickt die Sie direkt einspielen können. Der Installationsvorgang der ausgewählten App wird dann abgebrochen (es findet also keine Installation der gewählten App statt!) und Sie sollten “univention-add-app zarafa” im Anschluss ohne Fehlermeldung aufrufen können.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm