Wann Zarafa 7.1.14 oder 7.2.1 da einige Probleme seit 7.1.13

Hallo Forum,

Gibt es schon einen Termin, wann 7.1.14 oder gleich 7.2.1 via Appcenter ausgerollt wird?

Seit dem Update auf 7,1,13,51032 (von 7.1.12) , welches wir erst vor ca. 14 Tagen gemacht haben, bemerken wir leider einige Probleme:

-) korrupte Attachments im SENT Ordner bei OL Cache Mode, wird ziemlich sicher dieses Problem sein, wobei bei uns in mind. einem Fall der Anhang dann auch am Server / Webapp korrupt war :confused:

-) Haufenweise diesen Fehler im server.log: SerializeObject failed with error code 0x80000007 for object xxxxxxxxxx
-) Öfters diesen im server.log:

ECFileAttachment::GetSizeInstance(): file /srv/zarafa/attachments/7/10/462907.gz fseek (compressed file) failed: Das Argument ist ungĂŒltig ECFileAttachment::VerifyInstanceSize(): Failed verifying size of /srv/zarafa/attachments/7/10/462907.gz
Wobei es hier laut meinen Zarafa Forum Recherchen einen Zusammenhang mit 0-Byte Attachments geben kann, ich habe auch einige, und die LogeintrÀge scheinen sich hier wirklich auf 0-Byte Anhang-Files zu beziehen.

XXXX@YYYYY /srv/zarafa/attachments # find . -size 0 -print | wc -l 209
K.A. warum diese entstehen, sollt man diese ev. löschen?

-) Dieses wird auch vor 7.1.13 schon oft geloggt:

Disconnect from LDAP because search error Can't contact LDAP server

-) 3 x diesen im server.log

Failed: Deadlock found when trying to get lock; try restarting transaction, Query Size: 72, Query: "DELETE FROM syncedmessages WHERE sync_id=2603 AND change_id IN (xxxxxx) wobei sync_id=2603 immer gleich ist.

-) (vorerst einmalig aufgetretenes) Sync Probleme bei OL Cache Mode, siehe

-) Auto OL Client Update wurde beim Update ansch. auch nicht mitgezogen, denn im Dir /var/lib/zarafa/client liegt immer noch das alte zarafaclient-7.1.12-49565.msi File
was bedeutet, dass diese auch noch auf dem Stand sind

-) Was mich auch irritiert sind die massenhaften MAPI errors in ~log/mail.err wobei diese mind. seit v7.1.12 auftreten:
Auszugsweise ein paar Varianten:

php-mapi[21313]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_openproperty, line: 3731) php-mapi[21313]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_msgstore_openentry, line: 1870) php-mapi[28445]: MAPI error: 80040102 (method: zif_mapi_msgstore_getreceivefolder, line: 2574) php-mapi[1682]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_msgstore_createentryid, line: 1795) php-mapi[5125]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_openpropertytostream, line: 3159)

Danke fĂŒr jede Info,
VG Robert

Ich kann die Probleme nur bestĂ€tigen. All diese Fehler treten bei zwei Installationen in unregelmĂ€ĂŸiger HĂ€ufigkeit ebenfalls auf.

BestÀtgung auch von unserer Seite.

Wir testen gerade ob der Zarafa-Client 7.1.14 (in Kombination mit Server 7.1.13) Abhilfe bei den Sync-Porblemen schafft.
Download des Clients im Zarafa-Partnerportal: download.zarafa.com/supported/f 
 2/windows/