Wann Zarafa 7.1.14 oder 7.2.1 da einige Probleme seit 7.1.13

german

#1

Hallo Forum,

Gibt es schon einen Termin, wann 7.1.14 oder gleich 7.2.1 via Appcenter ausgerollt wird?

Seit dem Update auf 7,1,13,51032 (von 7.1.12) , welches wir erst vor ca. 14 Tagen gemacht haben, bemerken wir leider einige Probleme:

-) korrupte Attachments im SENT Ordner bei OL Cache Mode, wird ziemlich sicher dieses Problem sein, wobei bei uns in mind. einem Fall der Anhang dann auch am Server / Webapp korrupt war :confused:

-) Haufenweise diesen Fehler im server.log: SerializeObject failed with error code 0x80000007 for object xxxxxxxxxx
-) Öfters diesen im server.log:

ECFileAttachment::GetSizeInstance(): file /srv/zarafa/attachments/7/10/462907.gz fseek (compressed file) failed: Das Argument ist ungĂŒltig ECFileAttachment::VerifyInstanceSize(): Failed verifying size of /srv/zarafa/attachments/7/10/462907.gz
Wobei es hier laut meinen Zarafa Forum Recherchen einen Zusammenhang mit 0-Byte Attachments geben kann, ich habe auch einige, und die LogeintrÀge scheinen sich hier wirklich auf 0-Byte Anhang-Files zu beziehen.

XXXX@YYYYY /srv/zarafa/attachments # find . -size 0 -print | wc -l 209
K.A. warum diese entstehen, sollt man diese ev. löschen?

-) Dieses wird auch vor 7.1.13 schon oft geloggt:

Disconnect from LDAP because search error Can't contact LDAP server

-) 3 x diesen im server.log

Failed: Deadlock found when trying to get lock; try restarting transaction, Query Size: 72, Query: "DELETE FROM syncedmessages WHERE sync_id=2603 AND change_id IN (xxxxxx) wobei sync_id=2603 immer gleich ist.

-) (vorerst einmalig aufgetretenes) Sync Probleme bei OL Cache Mode, siehe

-) Auto OL Client Update wurde beim Update ansch. auch nicht mitgezogen, denn im Dir /var/lib/zarafa/client liegt immer noch das alte zarafaclient-7.1.12-49565.msi File
was bedeutet, dass diese auch noch auf dem Stand sind

-) Was mich auch irritiert sind die massenhaften MAPI errors in ~log/mail.err wobei diese mind. seit v7.1.12 auftreten:
Auszugsweise ein paar Varianten:

php-mapi[21313]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_openproperty, line: 3731) php-mapi[21313]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_msgstore_openentry, line: 1870) php-mapi[28445]: MAPI error: 80040102 (method: zif_mapi_msgstore_getreceivefolder, line: 2574) php-mapi[1682]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_msgstore_createentryid, line: 1795) php-mapi[5125]: MAPI error: 8004010f (method: zif_mapi_openpropertytostream, line: 3159)

Danke fĂŒr jede Info,
VG Robert


#2

Ich kann die Probleme nur bestĂ€tigen. All diese Fehler treten bei zwei Installationen in unregelmĂ€ĂŸiger HĂ€ufigkeit ebenfalls auf.


#3

BestÀtgung auch von unserer Seite.

Wir testen gerade ob der Zarafa-Client 7.1.14 (in Kombination mit Server 7.1.13) Abhilfe bei den Sync-Porblemen schafft.
Download des Clients im Zarafa-Partnerportal: download.zarafa.com/supported/f 
 2/windows/