W7-Client: netbt - Fehler 4321

german

#1

Hallo,

ergänzend zur langsamen Anmeldung habe ich hier noch ein Symptom / Problem. In der Ereignisanzeige des betroffenen PCs finde ich:

[code]Der Name “HOME_01 :20” konnte nicht auf der Schnittstelle mit IP-Adresse 192.168.1.140 registriert werden. Der Computer mit IP-Adresse 192.168.1.1 hat nicht zugelassen, dass dieser Computer diesen Namen verwendet.

Der Name “HOME_01 :0” konnte nicht auf der Schnittstelle mit IP-Adresse 192.168.1.140 registriert werden. Der Computer mit IP-Adresse 192.168.1.1 hat nicht zugelassen, dass dieser Computer diesen Namen verwendet.[/code]

Nein, der Name kommt (und kam) definitiv nicht doppelt vor. Keine Ahnung, ob das mit dem andernen Problem zusammenhängt. Ich werde den PC jetzt mal umbenennen und Montag berichten.

Ich habe (leider) einen relativ langen Netbios-Domänennamen, den ich seit Windows 2003 mit ‘mir’ rumschleppe. Kann man den eigentlich nachträglich auf dem UCS ändern? Mag sein, dass es da mit Samba 4 zu Problemen kommt.

Gruss
Andreas


#2

Hmm, kann man eigene Beiträge nach einer gewissen Zeit nicht mehr editieren?!

Jedenfalls verschluckt sich wohl das DNS am Unterstrich im DNS-Namen des Computers. Was da ja auch nicht hingehört.

ABER:
Der PC ist mal mit von einem 2003er SBS-Active Directory migriert worden. Und da funktioniert das, auch wenn MS selbst davon abrät. Vielleicht sollte die Installationsroutine bei einer Migration bzw. dem Import einer bestehenden Struktur auf sowas achten und eine gut sichtbare Warnung bzw. Fehlermeldung ausgibt.

Ohne es mit 100%iger Sicherheit sagen zu können, glaube ich, dass der Fehler anfangs nicht da war und erst mit einem der letzten Updates aufgetreten ist. Damit ist die Fehlermeldung jedenfalls erschlagen und das Thema durch.

Schönes WE
Andreas


#3

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich nehme dazu gerne einen Feature-Request auf.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#4

Achja, vergessen…

Das Problem mit der extrem langsamen Anmeldung hat wohl auch damit zusammen gehangen. Nachdem ich die Maschine umbenannt habe, tut das auch wieder normal. Und das Problem ist definitiv erst deutlich nach der Installation aufgetreten, also müsste ein Update ‘Schuld haben’ und ‘plötzlich’ standardkonforme Namen verlangen.

Grüsse
Andreas