Virtualization Netzwerkkonfiguration

Hallo,

wir haben einen UCS Masterserver. Zudem haben wir einen weiteren UCS als VM in der UVMM laufen. Dieser ist als Slave in die UCS-Domäne eingebunden.

Die Netzwerkbrücke auf dem Master ist wie folgt eingerichtet:
Auswahl_421

Auf dem Slave ist das Netzwerk dann wie folgt eingerichtet:
Auswahl_422

Bei diesem Slave funktioniert alles soweit.
Das einzige Problem was wir jetzt haben ist, dass wir diesem Slave gerne eine weitere IP über eine Netzwerkbridge zuteilen wollen. Dies funktioniert aber nicht richtig, da man vom UCS Masterserver nicht den UCS Slave über die interne IP pingen kann.

Für dieses Problem bräuchten wir eine Lösung

Mit freundlichen Grüßen
der Netzwerkprofi

Die zweite IP soll am gleichen INterface (ens6) im Netz 10.10.10.0/28 sein?

Habe es zwar unter UCS nie gebraucht bzw. getestet aber das könnte evtl. mit virtuellen Netzwerkinterfaces klappen. Damit kannst Du mehere IP’s an eine NIC binden