Virtualbox auf einem UCS Server


#1

Guten Morgen !

Ich habe hier eine etwas älteren Server ohne Hyper-V Unterstützung.
Da ich aber einen kleinen MS-SQL Server auf dem Server mitlaufen lassen will wäre es sinnvoll VirtualBox zu installieren.
Ich habe eben versucht über apt-get den VB zu installieren, jedoch sind keine Paketquellen vorhanden.

Kann mir einen einen Weg beschreiben wie ich trotzdem VB installieren kann ?

Gruss Rainer


#2

Hmm, ohne Garantie, aber ich würde es so versuchen:

  1. "Passendes" .deb von https://www.virtualbox.org/wiki/Linux_Downloads herunterladen (aktuell wohl "Debian 7 (Wheezy)")
  2. über "dpkg -i ...deb" installieren

#3

Oder:

root@ucs-9170:~# ucr set repository/online/unmaintained=yes
Setting repository/online/unmaintained
File: /etc/apt/sources.list.d/20_ucs-online-component.list
File: /etc/apt/mirror.list
File: /etc/apt/sources.list.d/15_ucs-online-version.list
root@ucs-9170:~# apt-get update
root@ucs-9170:~# apt-cache search virtualbox

#4

Zur Virtualisierung würde ich auf UVMM setzen - das ist direkt in das Webinterface integriert


#5

KVM ist doch nur mit Hyper-V prozessorseitiger Unterstützung lauffähig oder ?


#6

Die Dokmentation von KVM beschreibt recht gut, was für eine CPU benötigt wird - und wie man schnell herausbekommen kann, ob die eigene CPU KVM unterstützt. Jede halbwegs aktuelle 64Bit CPU sollte funktionieren.