Veröffentlichung von Univention Hotfixes

german
announcement

#1

Sicherheitsupdates für Univention Corporate Server umfassen typischerweise aktualisierte Pakete für mehrere verwundbare Programmkomponenten. Diese zusammengefassten Updates vereinfachen die Aktualisierung betroffener Systeme durch die UCS-Softwareverteilung und die Verwaltung offener Sicherheitslücken.

Zukünftig werden die einzelnen Pakete dieser Updates nach erfolgter Qualitätssicherung als Univention Hotfix einzeln veröffentlicht und sind so schneller verfügbar. Die kumulierten Pakete werden dann weiterhin im gewohnten Rhythmus erscheinen. Die Quellen können durch Editieren der Datei /etc/apt/sources.list eingebunden werden. Die dafür benötigten Textzeilen werden in einer Ankündigungs-Mail aufgeführt, die unter univention.de/newsletter.html abonniert werden kann.

Für Systeme ohne direkten Zugriff auf das Internet stehen ausserdem Tar-Archive mit den Paketen zur Verfügung. Die Download-Links zu den Tar-Archiven werden in den jeweiligen Ankündigungs-Emails mitgesendet.

Univention Hotfixes werden nicht über “univention-security-update net” bereitgestellt, diese Bezugsmöglichkeit besteht nur für die Security-Updates.


#2