UVMM Fehler bei domu-Start und -Neuerstellung

virtualization
german

#1

Hallo zusammen,

seit ich gestern auf

UCS Version 3.1-0 errata23 (Findorff)
UMC Version 5.0.57-1.716.201212090209

aktualisiert habe, lassen sich meine virtuellen Maschinen unter XEN nicht mehr starten und es ist auch nicht möglich neue zu installieren. Im Log finden sich folgende Einträge:

2013-01-28 21:45:30,820 - uvmmd.storage - INFO - create_storage_volume: libvirt error (50): Storage volume not found: no storage vol with matching path 2013-01-28 21:45:30,827 - uvmmd.storage - INFO - create_storage_volume: libvirt error (50): Storage volume not found: no storage vol with matching name 'Wheezy-0.raw' … 2013-01-28 21:45:30,841 - uvmmd.storage - INFO - New disk "/var/lib/libvirt/images/Wheezy-0.raw" for "Wheezy"(None) defined. ... 2013-01-28 21:45:30,863 - uvmmd.node - ERROR - failed Xen syscall Failed to create inactive domain Wheezy 2013-01-28 21:45:30,863 - uvmmd.unix - WARNING - [49] Error doing command "DOMAIN_DEFINE": Error defining domain "Wheezy": failed Xen syscall Failed to create inactive domain Wheezy

Die virtuelle Festplatte wird zwar erzeugt (siehe 2013-01-28 21:45:30,841), der anschließende Start scheitert aber.

Habe bereits alle möglichen zur XEN-Visualisierung passenden Pakete (univention-virtual-machine-manager-*) neu installiert und ein paar mal rebootet. Leider ohne Erfolg.

Weiß jemand einen Rat?

Viele Grüße
Kfm


#2

Hallo,

vielleicht wurden die Storage-Pools versehentlich deaktiviert, “virsh pool-list --all” sollte das anzeigen (qemu-buch.de/de/index.php/QEMU-K … rage-Pools).

emg


#3

Hallo emg,

nein, ich glaube daran liegt es nicht. Siehe hier

[code]#virsh pool-list --all
Id Name State

0 Domain-0 running

#virsh pool-dumpxml default

default
5e4cd0c6-aa0b-b32d-fb05-a72e7f56f4ec
240892313600
16812208128
224080105472

/var/lib/libvirt/images 0700 4294967295 4294967295 [/code]

Wie unten geschrieben wird ja eine Storage Disk erzeugt, nur das Starten klappt nicht. Kann man irgendwo das Logins erhöhen um mehr Info zum Startvorgang zu erhalten?

Kfm


#4

Ich konnte das Problem gerade beheben.

/usr/lib64/xen/bin/qemu-dm konnte nicht aufgelöst werden. Ein symbolischer Link ln -s /usr/lib /usr/lib64 brachte Linderung.

Danke und viele Grüße
Kfm