Upgrade von 2.1.x nach 2.3 -> Samba Problem

german

#1

Ein funktionierendes 2.1.x System wurde auf 2.3 aktualisiert.
Das Update verlief relativ reibungslos. Folgende Fehler im Samba Log (log.wb-) zeiget den Effekt, dass beim Zugriff auf Shares das gesamt Windowssystem für ca. 5-10 Sekunden hängt. DNS funktioniert (nslookup OK).

[2010/01/03 19:27:58, 0] libsmb/namequery.c:saf_store(75)
saf_store: refusing to store 0 length domain or servername!
[2010/01/03 19:28:08, 0] libsmb/clientgen.c:cli_receive_smb(165)
Receiving SMB: Server stopped responding
[2010/01/03 19:28:41, 0] libsmb/namequery.c:saf_store(75)
saf_store: refusing to store 0 length domain or servername!
[2010/01/03 19:28:51, 0] libsmb/clientgen.c:cli_receive_smb(165)
Receiving SMB: Server stopped responding
[2010/01/03 19:29:01, 0] libsmb/namequery.c:saf_store(75)
saf_store: refusing to store 0 length domain or servername!
[2010/01/03 19:29:11, 0] libsmb/clientgen.c:cli_receive_smb(165)
Receiving SMB: Server stopped responding
[2010/01/03 19:29:21, 0] libsmb/namequery.c:saf_store(75)
saf_store: refusing to store 0 length domain or servername!
[2010/01/03 19:29:31, 0] libsmb/clientgen.c:cli_receive_smb(165)
Receiving SMB: Server stopped responding

MfG
Uwe Hentzschel


#2

Nachtrag:

Das Problem scheint ein winbind und kein Client
Problem zu sein:

root@frodo:/var/log/samba# wbinfo -g
Error looking up domain groups
root@frodo:/var/log/samba# wbinfo -g
domain admins
domain users
domain guests
windows hosts
dc backup hosts
dc slave hosts
computers
backup join
slave join

-uhe


#3

Das Problem kann auftreten, wenn Winbind auf einem Domänencontroller eingesetzt wird. In diesem konkreten Problemfall konnte durch einen Samba-Join mit “net rpc join -U Administrator” die Funktionsfähigkeit des Winbind-Dienstes wiederhergestellt werden.


#4

Selbes Problem hier, dieselbe Lösung hat funktioniert.

net rpc join -U Administrator

Danke.

Gerd Wilhelm


#5

Danke, das war’s. Allerdings musste ich zuerst den Samba-Daemon neustarten. Wäre übrigens toll, wenn man das in die KB aufnehmen könnte.


#6

Hallo,

ich habe hierzu einen kurzen Eintrag in unserer Supportdatenbank veröffentlicht: sdb.univention.de/1124

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm