Upgrade: UCS 2.2 auf 2.3: "setting up libuuid1" / groupadd

german

#1

Gibt’s da Vorschläge was zu tun ist?

univention-updater local --updateto 2.3-0

hängt, mit “Setting up libuuid1 (1.41.3-1.27.200909081142) …” am Ende des logs, genauer gesagt hängt der update in “groupadd -f -K GID_MIN 100 -K GID_MAX 999 libuuid”

Der LDAP ist recht gross (30k users und ~5k gruppen), strace zeigt unendlich viele reads auf ldap.

Scheint Debian #498635 zu sein; allerdings wird dort vorgeschlagen auf libnss-ldapd zu wechseln, was es weder in etch noch in ucs 2.2 gibt.


#2

Hallo,

eine Möglichkeit besteht natürlich darin abzuwarten bis der Prozess abgeschlossen ist. Ich kann allerdings in einer Testumgebung mit ca. 40k Benutzern nachvollziehen das dies sehr lange dauert.
Alternativ kann man die Gruppe evtl. bereits vor dem Update anlegen und dabei die LDAP-Abfragen umgehen indem man vor dem Ausführen des Befehls “ldap” aus der nsswitch.conf entfernt.

Bitte beachten Sie dass ich dieses Vorgehen nicht getestet habe. Außerdem sollte unbedingt sichergestellt werden dass die vergebene GID eindeutig ist und die nsswitch.conf vor dem Update wieder korrigiert wird.

Da Probleme bei der Verwendung von useradd/groupadd nicht auf das libuuid1 Paket beschränkt sind, habe ich hierzu einen generellen Enhancement-Bug erzeugt:
forge.univention.org/bugzilla/s … i?id=21520

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm