Updatewarnung UCS 2.4-4

virtualization
german

#1

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei einem Updatevorgang auf UCS 2.4-4 auf einem Virtualisierungshost fiel
mir eine Meldung auf, dass eine gid nicht ermittelt werden konnte:

Auszug … (Gesamtlogfile im Anhang).

...
Warning: failed to convert the groupname Domain Admins to the gid
Warning: failed to convert the groupname Domain Admins to the gid
Setting ldap/index/eq
...

Frage: Wird dadurch irgendetwas beeinträchtigt (Die virtuellen Maschinen
konnte ich nach Update allesamt wieder starten) oder ist in einem
Shell-Skript nur vergessen worden, eine Variable in “” zu setzen?

Merkwürdig nur: In den Logfiles der anderen Systeme, die ich in den
letzten Tagen versorgt hatte, kann ich die Meldung nicht finden.


#2

Hallo,

diese Meldungen sind Warnungen und als unkritisch einzustufen.

Beim Update werden einige UCR Variablen gesetzt bzw. Konfigurationsdateien committed. Hierbei wird univention-config-registry aufgerufen, welches für übergebene Handlerobjekte versucht zu ermitteln ob dem Objekt eine Gruppeninformation zugewiesen ist und diese ggf. in die entsprechende gid zu konvertieren. Schlägt dies fehl wird die entsprechende Warnung ausgegeben, der Programmablauf kann allerdings weitergeführt werden.

Da an dieser Stelle im Update der LDAP Server nicht läuft kann die Information nur über den NSCD Cache ermittelt werden. Sollte diese Information noch nicht oder nicht mehr im Cache enthalten sein, oder der NSCD ebenfalls nicht laufen, kommt es zu dem beschriebenen Fall.

Auf welcher Systemrolle konnten Sie diese Meldungen finden?

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer