Update zu 4.3.3 nicht möglich

Das gerade erschienene Update zu 4.3.3 klappt nicht. Kann mir bitte jemand helfen?

In der Logdatei steht unter anderem folgendes:

E: The repository ‘https://download.kopano.io/supported/mdm:/final/Univention_4.3 Release’ does not have a Release file. E: The repository ‘https://download.kopano.io/supported/smime:/final/Univention_4.3 Release’ does not have a Release file. Error: Failed to execute “apt-get update”

Hallo, da scheint es ein Problem im Kopano Repository zu geben. Um das zu beheben sollte der Kopano Support benachrichtigt werden. Vielleicht sieht ja auch @fbartels den Thread hier.

The file does exist, though https://download.kopano.io/supported/mdm:/final/Univention_4.3/Release

In einem kurzem Test konnte ich das Repository aktivieren und nutzen, ich sehe keinen Fehler bei der Release Datei.
Wurde auf dem System die apt Schlüsselverwaltung angepasst? Stimmt die Systemzeit des Rechners?

Ja, die Uhrzeit stimmt. Die Schlüsselverwaltung habe ich nicht angepasst.Wenn ich den Link von fbartels anklicke, wird ein Passwort und username verlangt? Warum, weiss ich nicht.
Was kann ich bitte noch tun?

Ja, das liegt daran, dass der Zugriff auf unsere Repos nur mit einer gültigen Subscription funktioniert (was über die Benutzerabfrage sichergestellt wird).

Ich denke es sollte reichen für die Dauer des Upgrades das Repo über die App settings zu deaktivieren.

Ist der Kopano apt Schlüssel denn auf dem System installiert? Auf meinem UCS findet folgende Suche den Schlüsel:

apt-key list | grep -i Kopano -C2
Warning: apt-key output should not be parsed (stdout is not a terminal)
pub   rsa4096 2016-04-29 [SC] [expires: 2021-04-28]
      DF37 89BC EB21 99DE 08D7  43A5 5CB2 7E13 58E2 F2A7
uid           [ unknown] Kopano Development <development@kopano.io>
sub   rsa4096 2016-04-29 [E] [expires: 2021-04-28]

Der Schlüssel wird über das Integrationspaket kopano4ucs im System installiert.

Den Schlüssel habe ich Dank Ihrer Hilfe gefunden. Aber was mache ich jetzt damit. Ich verstehe nämlich die Zusammenhäönge nicht mehr so ganz. Das das Update also nicht klappt, liegt an Kopano?
@fbartels: Das Repo habe ich meines Wissens nach schon deaktiviert!

wenn das Repo deaktiviert wäre, dann würde er nicht mehr über diese Meldung beim apt update stossen.

Was steht denn am Ende des Befehls, wenn jetzt apt update ausgeführt wird?

Update: Es hat geklappt!!!
Ich habe jetzt 4.3.3!. Das System scheint auch schneller zu laufen.
Funktioniert hat es offensichtlich deshalnb, weil ich in den App-Einstellungen von Kopano die Update-Möglichkeiten nochmal aktiviert und wieder deaktiviert habe. (Dank des Hinweises von fbartels.)
Ich wäre da NIE drauf gekommen!

Allen herzlichen Dank für die Hilfe.

MFG Frank Stedtler

Ich mach das Thema nochmal auf, da ich das gleiche Problem bei dem Update von 4.4.7 auf 4.4.8 hatte.

Als kleiner Ergänzung zu der Lösung, den Hacken einfach draußen lassen anstatt ihn wieder zu setzen, so hat es bei mir dann auch funktioniert. Nicht vergessen den Hacken nach dem Update wieder zu setzten :wink: Danke für eure Hilfe!

Sofern keine gültige Subskription für Kopano vorhanden ist, kann der Haken auch einfach deaktiviert bleiben, da dann eh keine Updates über dieses Repo installiert werden können.