Update Zarafa Collaboration Platform nicht möglich

mail
german

#1

Hallo zusammen,

habe auf einem UCS 4.1-2 System die Zarafa Collaboration Platform mit WebApp ect. installiert. Nun soll ein Update für Zarafa Collaboration Platform verfügbar sein, allerdings bekomme ich sofort folgende Fehlermeldung vor den Latz geknallt:
Zarafa Collaboration Platform kann nicht gleichzeitig mit den folgenden Paketen installiert sein.
univention-mail-server
univention-mail-dovecot
dovecot-imapd
dovecot-core
Deinstallieren Sie diese zuerst.

Ist das sinnvoll die genannten Pakete tatsächlich zu deinstallieren? Ich versehe aber nicht, warum die Pakete nicht gleichzeitig mit Zarafa installiert sein können - da Zarafa ja bereits installiert ist und funktioniert.

Vielen Dank für eure Antworten.

mfg

Matt


AD Benutzer werden nicht Synchronisiert / Übertragen
#2

Hallo Matt,

von den Paketabhängigkeiten sollten sich die Installation Dovecot und Zarafa/Kopano normalerweise ausschließen. Beide stellen halt Dienste zur Verfügung die über Port 143/993 verfügbar sein müssen und beide wollen vom Postfix Mails entgegennehmen. Daher können nicht beide gleichzeitig genutzt werden.


#3

Hallo fbartels,

heißt also die Pakete sollten deinstalliert werden, damit Zarafa Collaboration Platform installiert werden kann?

Komischerweise ist Zarafa bereits installiert und kann nur nicht geupdatet werden.

MfG

Matt


#4

Ja, die Pakete sollten entfernt werden. Normalerweise hätten sich diese gar nicht installieren lassen sollen.


#5

Gut, habe die Pakete nun manuell über die WebGUI deinstalliert und konnte dann auch Zarafa aktualisieren ect.

Zarafa funktioniert nun für alle User wieder.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Mfg

Matt