Update 4.1.0 --> 4.1.1 - checking grub-pc/install_devices

german

#1

Hi,

bisher lief mein UCS immer sehr gut. Habe zwei Server in einer KVM Virtualisierung laufen.
Einer macht den Domain Controller, einer ist mein Fileserver.
Das Update auf dem Domain Controller lief einwandfrei, beim Update auf dem Fileserver blieb er hängen.
Und wenn ich jetzt ein “dpkg --configure -a” mache, bleibt er immer wieder an der gleichen Stelle stehen:

Hier kann ich die shell 2 Tage stehen lasse, ohne das sich etwas tut.
Der Server läuft, Neustart funktioniert auch, nur Aktualisierung und Installationen sind in diesem Stand leider nicht mehr möglich.

Mich irritiert ein wenig das unknown device während der Verarbeitung von Grub. Die UUID ist mir gänzlich unbekannt und ich weiß auch gerade nicht, wo er sich die her holt.

Vielleicht hat ja jemand ein Tipp. Ist bestimmt nur eine Kleinigkeit :-).

Danke und Grüße
Timo


#2

Moin,

machen Sie doch mal ein »ucr search --brief | grep -i 2HqFoK-kSH8-50R8-0ofV-2ulU-z0hP-daPbRn« sowie ein »find /etc/ -type f -print0 | xargs -r0 grep -i 2HqFoK-kSH8-50R8-0ofV-2ulU-z0hP-daPbRn«. Vielleicht hilft das schon weiter.

Gruß,
mosu


#3

Hi und vielen Dank für den Tipp!

Scheint in der Tat kein Problem mit dem Grub zu sein, wie anfangs vermutet, sondern das LVM irgendwo zu haken:

Ich werd nochmal ein wenig im LVM bohren, schauen wo sich der Fehler versteckt und eine Rückmeldung geben.

Danke nochmal und Grüße
Timo