Update 2.4-2-2 to 2.4-3 fehlgeschlagen

german

#1

Hallo,

irgendwann wirds echt nervig, wenn das Updaten ständig irgendwo irgendwelche Fehler auswirft :confused:

Nächsten Kunden updaten wollen, und nächste Fehlermeldung:

E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1) Error: Failed to execute "apt-get -o DPkg::Options::=--force-confold -o DPkg::Options::=--force-overwrite -o DPkg::Options::=--force-overwrite-dir -y --force-yes -u dist-upgrade"

Die letzten paar Zeilen aus dem updater.log:

Verarbeite Trigger für python-support ... Fehler traten auf beim Bearbeiten von: texlive-base texlive-fonts-recommended texlive-latex-base texlive-latex-recommended texlive tetex-bin texlive-pictures tetex-extra texlive-generic-recommended univention-directory-reports univention-directory-manager ^MReading package lists... 0%^M^MReading package lists... 0%^M^MReading package lists... 1%^M^MReading package lists... 70%^M^MReading package lists... 70%^M^MReading package lists... 70%^M^MReading package lists... 70%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 71%^M^MReading package lists... 72%^M^MReading package lists... 72%^M^MReading package lists... 72%^M^MReading package lists... 72%^M^MReading package lists... 72%^M^MReading package lists... 72%^M^MReading package lists... 74%^M^MReading package lists... 74%^M^MReading package lists... 74%^M^MReading package lists... 74%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 78%^M^MReading package lists... 79%^M^MReading package lists... 79%^M^MReading package lists... 79%^M^MReading package lists... 79%^M^MReading package lists... 80%^M^MReading package lists... 80%^M^MReading package lists... 80%^M^MReading package lists... 80%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 81%^M^MReading package lists... 82%^M^MReading package lists... 82%^M^MReading package lists... 82%^M^M^MReading package lists... 82%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 84%^M^MReading package lists... 87%^M^MReading package lists... 87%^M^MReading package lists... 87%^M^MReading package lists... 87%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 92%^M^MReading package lists... 93%^M^MReading package lists... 93%^M^MReading package lists... 93%^M^MReading package lists... 93%^M^MReading package lists... 94%^M^MReading package lists... 94%^M^MReading package lists... 94%^M^MReading package lists... 94%^M^MReading package lists... 95%^M^MReading package lists... 95%^M^MReading package lists... 95%^M^MReading package lists... 95%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 96%^M^MReading package lists... 97%^M^MReading package lists... Done ^MBuilding dependency tree... 0%^M^MBuilding dependency tree... 0%^M^MBuilding dependency tree... 50%^M^MBuilding dependency tree... 50%^M^MBuilding dependency tree ^MReading state information... 0%^M^MReading state information... 0%^M^MReading state information... Done E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1) Error: Failed to execute "apt-get -o DPkg::Options::=--force-confold -o DPkg::Options::=--force-overwrite -o DPkg::Options::=--force-overwrite-dir -y --force-yes -u dist-upgrade"

lG


Update von 2.2-3 auf 2.3-x
#2

Führe ich den Befehl per Hand aus, erhalte ich:

[code]root@s-vucs01:~# apt-get -o DPkg::Options::=–force-confold -o DPkg::Options::=–force-overwrite -o DPkg::Options::=–force-overwrite-dir -y --force-yes -u dist-upgrade
Paketlisten werden gelesen… Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Lese Status-Informationen ein… Fertig
Berechne Upgrade (Paketaktualisierung) …Fertig
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
11 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 0B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Richte texlive-base ein (2007.dfsg.2-1~lenny2) …
Running mktexlsr. This may take some time… done.
Building format(s) --all.
This may take some time…
fmtutil-sys failed. Output has been stored in
/tmp/fmtutil.TIJnkadn
Please include this file if you report a bug.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten von texlive-base (–configure):
Unterprozess post-installation script gab den Fehlerwert 1 zurück
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von texlive-fonts-recommended:
texlive-fonts-recommended hängt ab von texlive-base (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-base ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von texlive-fonts-recommended (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von texlive-latex-base:
texlive-latex-base hängt ab von texlive-base (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-base ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von texlive-latex-base (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von texlive-latex-recommended:
texlive-latex-recommended hängt ab von texlive-latex-base (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-latex-base ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von texlive-latex-recommended (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von texlive:
texlive hängt ab von texlive-fonts-recommended (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-fonts-recommended ist noch nicht konfiguriert.
texlive hängt ab von texlive-latex-recommended (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-latex-recommended ist noch nicht konfiguriert.
texlive hängt ab von texlive-latex-base (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-latex-base ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von texlive (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von tetex-bin:
tetex-bin hängt ab von texlive (>= 2007-11); aber:
Paket texlive ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von tetex-bin (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von texlive-pictures:
texlive-pictures hängt ab von texlive-base (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-base ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von texlive-pictures (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von tetex-extra:
tetex-extra hängt ab von texlive (>= 2007-11); aber:
Paket texlive ist noch nicht konfiguriert.
tetex-extra hängt ab von texlive-pictures (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-pictures ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von tetex-extra (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von texlive-generic-recommended:
texlive-generic-recommended hängt ab von texlive-base (>= 2007-11); aber:
Paket texlive-base ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von texlive-generic-recommended (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-directory-reports:
univention-directory-reports hängt ab von texlive; aber:
Paket texlive ist noch nicht konfiguriert.
univention-directory-reports hängt ab von texlive-latex-recommended; aber:
Paket texlive-latex-recommended ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von univention-directory-reports (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-directory-manager:
univention-directory-manager hängt ab von univention-directory-reports; aber:
Paket univention-directory-reports ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von univention-directory-manager (–configure):
Abhängigkeitsprobleme - lasse es unkonfiguriert
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
texlive-base
texlive-fonts-recommended
texlive-latex-base
texlive-latex-recommended
texlive
tetex-bin
texlive-pictures
tetex-extra
texlive-generic-recommended
univention-directory-reports
univention-directory-manager
Reading package lists… Done
Building dependency tree
Reading state information… Done
W: Duplicate sources.list entry http://apt.univention.de 2.4-1/all/ Packages (/var/lib/apt/lists/apt.univention.de_2.4_maintained_2.4-1_all_Packages)
W: Duplicate sources.list entry http://apt.univention.de 2.4-1/amd64/ Packages (/var/lib/apt/lists/apt.univention.de_2.4_maintained_2.4-1_amd64_Packages)
W: Probieren Sie »apt-get update«, um diese Probleme zu korrigieren.
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)[/code]


#3

Und das erzeugte Temp- File spricht:

[code]…

\font\preloaded=cmtt8
\font\preloaded=cmsltt10
\font\tensl=cmsl10
\font\preloaded=cmsl9
\font\preloaded=cmsl8
\font\tenit=cmti10
\font\preloaded=cmti9
\font\preloaded=cmti8
\font\preloaded=cmti7
\font\preloaded=cmu10
\font\preloaded=cmmib10
\font\preloaded=cmbsy10
\font\preloaded=cmcsc10
\font\preloaded=cmssbx10
\font\preloaded=cmdunh10
\font\preloaded=cmr7 at 14.51799pt
\font\preloaded=cmtt10 at 14.4pt
\font\preloaded=cmssbx10 at 14.4pt
\font\preloaded=manfnt
\font\dummyft@=dummy
14813 words of font info for 51 preloaded fonts
14 hyphenation exceptions
Hyphenation trie of length 6075 has 181 ops out of 35111
181 for language 0
No pages of output.
Transcript written on amstex.log.
fmtutil: /var/lib/texmf/web2c/pdftex/amstex.fmt installed.

###############################################################################
fmtutil: Error! Not all formats have been built successfully.
Visit the log files in directory
/var/lib/texmf/web2c
for details.
###############################################################################

This is a summary of all failed' messages and warnings:pdftex -ini -jobname=cslatex -progname=cslatex -etex -translate-file=cp227.tcx cslatex.ini’ failed
`pdftex -ini -jobname=pdfcslatex -progname=pdfcslatex -etex -translate-file=cp227.tcx cslatex.ini’ failed[/code]


#4

Hallo,

das Paket “texlive-base”, welches hier das Problem verursacht, ist auf Ihrem System in einer Version installiert (2007.dfsg.2-1~lenny2) in der es nicht für UCS ausgeliefert wurde.
Ich würde daher vermuten dass es aus einer externen Quelle (z.B. den original Debian Repositorys) installiert wurde und dazu Raten das System vor dem Update zu überprüfen und dieses sowie ggf. weiter nicht UCS Pakete zu entfernen bzw. durch die entsprechenden UCS-Versionen dieser Pakete zu ersetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#5

Ich vermute allerdings, das der eigentliche Grund ist, dass die Quellen von texlive älter als 5 Jahre sind (2007) und deswegen der Subprozess fehlschlägt. Eine weitere Lösungsmöglichkeit könnte also auch die folgende sein:

Viele Grüße, Jürgen.


#6

Hallo,

[quote=“klee500”]Ich vermute allerdings, das der eigentliche Grund ist, dass die Quellen von texlive älter als 5 Jahre sind (2007) und deswegen der Subprozess fehlschlägt. Eine weitere Lösungsmöglichkeit könnte also auch die folgende sein:


[/quote]

das ist vermutlich korrekt.
In der UCS 2.4 Version des texlive-base Paketes besteht dieses Problem allerdings nicht, weshalb die ein entsprechendes manuelles Upgrade das Problem ebenfalls beheben würde.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#7

Wie entferne ich ein nicht UCS Paket vom System und tausche dieses durch ein UCS Paket aus, ohne dass die Abhändigkeiten mit deinstalliert werden??

lG


#8

Hallo,

entweder können die Pakete direkt per "univention-install " aktualisiert werden (da zumindest im Fall von texlive-base die UCS 2.4 Version das Pakets deutlich neuer ist als die momentan installierte) oder Sie laden die entsprechenden Pakete manuell vom Repository-Server herunter und installieren diese per "dpkg -i ".

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm