univentionFreeAttribute Wert nicht persistent

Hallo,

eventuell ist der Betreff etwas unspezifisch aber ich kann es nicht besser umschreiben. Folgendes eigenartiges Verhalten ist zu beobachten:

univentionFreeAttribute als Boolean mit Möglichkeit des nachträglichen Veränderns für das Objekt “Benutzer” erstellt.

Wenn ich den Wert auf true (also Haken) setze und abspeichere, übernimmt es das LDAP. Wenn ich nun erneut in den Benutzer gehe und ohne etwas zu verändern auf “Speichern” drücke, wird der Wert wieder auf die Standardvorgabe “false” gesetzt. Wenn ich hingegen auf “Abbrechen” klicke, bleibt der Wert, wie nachträglich bearbeitet.
Heute früh allerdings war der Wert ohne jegliches Zutun wieder auf Standardvorgabe “false”. Der LDAP Server wurde allerdings für das nächtliche Backup neu gestartet.

Ich habe bereits andere univentionFreeAttribute Einträge erstellt (auch Booleans) bei denen das reibungslos funktioniert. Wo muss ich für eine Ursachensuche ansetzen?

Nachdem ich auf das univentionFreeAttribute13 gewechselt bin (anstatt univentionFreeAttribute15), scheint die Persistenz gegeben.
Kann es eventuell daran liegen, dass der 15er bereits verwendet wird? Wie sehe ich, welche Werte bereits alle vergeben sind?

Moin,

falls das LDAP-Attribut als erweitertes Attribut verwendet wird kann man die Information per udm herausfinden:
zur Auflistung aller erweiterten Attribute mit Mapping:

udm settings/extended_attribute list | egrep "(DN:|ldapMapping)"

Oder konkret für univentionFreeAttribute13:

udm settings/extended_attribute list --filter ldapMapping=univentionFreeAttribute13

Falls das nicht der Fall ist, müsste man überlegen, welche Dienste Schreibzugriff auf das LDAP haben und ob hier eine Belegung plausibel erscheint.

Gruß
Jan-Luca

Vielen Dank für die Info und es hat sich bestätigt, dass das Attribut mit der 15 bereits vergeben war. Ich denke mal, dass dadurch dieser Fehler bestand.
Eventuell gibt es ja zukünftig Verbesserungsbedarf, dass bei der Neuanlage geprüft wird, ob das freeAttribute bereits vergeben ist oder nicht.