Univention Updater Auftrag ist fehlgeschlagen

german

#1

Hallo,

ich sitze gerade vor dem Problem, dass ein Update fehlschlägt, das wohl auf ein Problem mit der deinstallierten Version von KIX4OTRS zusammenhängt.

Die Fehlermeldung lautet:

Univention Updater Auftrag ist fehlgeschlagen

[code]Starting dist-upgrade at Fri Aug 15 15:11:04 CEST 2014
Reading package lists…
Building dependency tree…
Reading state information…
The following packages will be REMOVED:
kix4otrs-itsm
0 upgraded, 0 newly installed, 1 to remove and 0 not upgraded.
1 not fully installed or removed.
After this operation, 6716 kB disk space will be freed.
(Reading database … 129048 files and directories currently installed.)
Removing kix4otrs-itsm …
sudo: /opt/kix/bin/otrs.PackageManager.pl: command not found
dpkg: error processing kix4otrs-itsm (–remove):
subprocess installed post-removal script returned error exit status 1
configured to not write apport reports
Errors were encountered while processing:
kix4otrs-itsm
Reading package lists… 0% Reading package lists… 0% Reading package lists… 7% Reading package lists… Done
Building dependency tree… 0% Building dependency tree… 0% Building dependency tree… 50% Building dependency tree… 50% Building dependency tree
Reading state information… 0% Reading state information… 0% Reading state information… Done
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

ERROR: An error occurred during update. Please check the logfiles.
Fri Aug 15 15:11:05 CEST 2014

Starting univention-upgrade. Current UCS version is 3.2-3 errata181

Checking for local repository: skipped
Checking for release updates:
Checking for package updates: found
Please rerun command without --check argument to install.[/code]

Jeglicher Versuch das Pakekt über das Web-Front-End bzw. mit apt-get remove kix4otrs-itsm zu entfernen schlägt feht.

Beim Durchsuchen des Pfades /opt/kix/bin kam auch gleich die Meldung das dieser nicht auffindbar ist, stattdessen ist nur dieser Pfad /opt/kix6/bin auffindbar.

Wie kann ich jetzt kix4otrs-istm entfernen, damit zum einen Updates und zum anderen weitere Software installiert werden kann?

Gruß Alex


#2

hallo,

wie bist du bei der Deinstallation vorgegangen ? Aufgrund der Abhängigkeiten der Pakete sollte das App Center bzw. dpkg erst zuletzt das Paket “kix4otrs” und somit das Verzeichnis unter /opt entfernen. Anscheinend ist dies hier nicht geschehen und somit findet das Paket “kix4otrs-itsm”, keine Scripte mehr.

Ist nur der Link /opt/kix nicht mehr vorhanden oder ist das komplette Verzeichnis /opt/kix6 leer ?

Viele Grüße
Rene


#3

Hallo,
haben exakt das selbe Problem.

Die folgenden Pakete werden ENTFERNT: kix4otrs-itsm kix4ucs 0 aktualisiert, 0 neu installiert, 2 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert. 2 nicht vollständig installiert oder entfernt. Nach dieser Operation werden 6.857 kB Plattenplatz freigegeben. Möchten Sie fortfahren [J/n]? j (Lese Datenbank ... 81862 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.) Entfernen von kix4ucs ... sudo: /opt/kix/bin/otrs.PackageManager.pl: command not found dpkg: Fehler beim Bearbeiten von kix4ucs (--remove): Unterprozess installiertes post-removal-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück configured to not write apport reports Entfernen von kix4otrs-itsm ... sudo: /opt/kix/bin/otrs.PackageManager.pl: command not found dpkg: Fehler beim Bearbeiten von kix4otrs-itsm (--remove): Unterprozess installiertes post-removal-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück configured to not write apport reports Fehler traten auf beim Bearbeiten von: kix4ucs kix4otrs-itsm Reading package lists... Done Building dependency tree Reading state information... Done E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

/opt/kix gibt es nicht
/opt/kix6 ist nicht leer

Erstellen des links mit
ln -s /opt/kix6/ /opt/kix
hat dann folgendes Ergebnis zur Folge:

[code]Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
kix4otrs-itsm kix4ucs
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 2 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 6.857 kB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren [J/n]? j
(Lese Datenbank … 81862 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von kix4ucs …
[Mon Aug 18 17:03:22 2014] otrs.PackageManager.pl: DBI connect(‘dbname=kix6;host=localhost;’,‘kix’,…) failed: FATAL: Datenbank >>kix6<< existiert nicht at /opt/kix6/Kernel/System/DB.pm line 252

Can’t write /opt/kix/var/log/kix.log.2014-8: Keine Berechtigung <<

ERROR: OTRS-otrs.PackageManager.pl-17 Perl: 5.10.1 OS: linux Time: Mon Aug 18 17:03:22 2014

Message: FATAL: Datenbank >>kix6<< existiert nicht

Traceback (8204):
Module: Kernel::System::DB::new (OTRS 3.3.8) Line: 223
Module: /opt/kix/bin/otrs.PackageManager.pl (unknown version) Line: 52

[Mon Aug 18 17:03:22 2014] otrs.PackageManager.pl: Got no DBObject! at /opt/kix6/Kernel/System/Package.pm line 98.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von kix4ucs (–remove):
Unterprozess installiertes post-removal-Skript gab den Fehlerwert 255 zurück
configured to not write apport reports
Entfernen von kix4otrs-itsm …
[Mon Aug 18 17:03:22 2014] otrs.PackageManager.pl: DBI connect(‘dbname=kix6;host=localhost;’,‘kix’,…) failed: FATAL: Datenbank >>kix6<< existiert nicht at /opt/kix6/Kernel/System/DB.pm line 252

Can’t write /opt/kix/var/log/kix.log.2014-8: Keine Berechtigung <<

ERROR: OTRS-otrs.PackageManager.pl-17 Perl: 5.10.1 OS: linux Time: Mon Aug 18 17:03:22 2014

Message: FATAL: Datenbank >>kix6<< existiert nicht

Traceback (8211):
Module: Kernel::System::DB::new (OTRS 3.3.8) Line: 223
Module: /opt/kix/bin/otrs.PackageManager.pl (unknown version) Line: 52

[Mon Aug 18 17:03:22 2014] otrs.PackageManager.pl: Got no DBObject! at /opt/kix6/Kernel/System/Package.pm line 98.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von kix4otrs-itsm (–remove):
Unterprozess installiertes post-removal-Skript gab den Fehlerwert 255 zurück
configured to not write apport reports
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
kix4ucs
kix4otrs-itsm
Reading package lists… Done
Building dependency tree
Reading state information… Done
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)[/code]

Danke
Sascha


#4

OK, danke für die Infos. Wie genau wurde die Deinstallation durchgeführt ?

Wir schauen uns das an und wenn wir das Verhalten analysiert und eine Lösung gefunden haben, stellen wir ein Update ins App Center. Anscheinen ignoriert dpkg die Paketabhängigkeiten falsch o.ä. Zumindest stimmt die Reihenfolge der Deinstallation offensichtlich nicht.


#5

Hallo zusammen,

Entschuldigung für die verspätete Antwort. Ich für meinen Teil habe an dem System die Deinstallations-Routine der Software-/Paketverwaltung genutzt. Vielleicht gibt es ja auch eine Möglichkeit, die Deinstallation auch ohne ein Update durchzuführen.

Gruß Alex


#6

Hi Alex,

um die defekte Deinstallation zu beheben, bis wir eine Lösung gefunden haben, führe bitte folgendes durch:

  1. lösche bitte alle Dateien die mit “kix” beginnen unter /var/lib/dpkg/info
rm /var/lib/dpkg/info/kix*
  1. danach entferne mit apt-get die übergebliebenen packages
apt-get autoremove
  1. lösche alle kix*-Einträge unter /opt
rm -rf /opt/kix*

Danach sollte KIX4OTRS komplett vom System entfernt sein.

Sorry für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Viele Grüße
Rene


#7

Hi,
sorry, hatte irgendwie nicht mitgekriegt, dass hier schon Antworten gegeben worden waren…
Aber der Workaround hat bei uns geholfen!
Vieen Dank
Sascha


#8

Noch eine Kleinigkeit:
Nach der Deinstallation bleiben immer noch die Einträge für KIX auf der ucs-overview Seite.
Wie kriegen wir die auch noch sauber raus?

Danke
Sascha


#9

Mit ucr unset. Die entsprechenden Variablen solltest du unter ucs/web/overview/entries/service/ finden.


#10

Super!
Danke
Sascha


#11

Hallo,
ich muss den thread hier leider noch mal aufwärmen…
Kix macht (obwohl längst deinstalliert und die Reste nach diesem Thread sauber entfernt) scheinbar immer noch Probleme…
Ein Update auf UCS 4.0 ist nicht möglich da:

Die momentan installierte Version ist 3.2-4 errata241
Weitere Releaseupdates sind verfügbar, können jedoch nicht installiert werden, da die Komponente ‘kixbox’ noch nicht für neuere Releaseversionen bereitgestellt wurde.

Ich will kix bitte wirklich restlos entfernen…wir haben das nur ausprobiert und benötigen es nicht.
Das Symbol für Kix4otrs ist auch noch im UMC zu sehen, keine Ahnung warum…

Danke
Sascha

EDIT:
schon gefunden…die repositories mussten noch manuell entfernt werden…