Univention Portal und Subdomains in Apache2

apache
portal
ucs-4-2
ucs-4-3
ucs-4-4

#1

Hallo,

das Portal ist über die externe Adresse “external Domain”/univention/portal erreichbar, was mittels HAProxy (Reverse Proxy) erreicht wird. Die Portal-Einträge verweisen jeweils auf die interne Domäne z.b. ucs.domain.local.

Wenn jetzt ein neuer ein Portal-Eintrag für eine Subdomain z.b. nextcloud.domain.local erstellt wird, ist dieser intern erreichbar, da die Clients diesen auflösen können.

Beim externen Zugriff jedoch wird versucht auf die nextcloud.domain.local umzuleiten, was fehlschlägt. Soweit ich das verstanden habe, macht der ucs Server ein rewrite auf localhost.

Ich habe versucht eine Conf-Datei für Apache zu erstellen und diese nach /etc/apache2/sites-available kopiert und mit a2ensite aktiviert. Leider ohne Erfolg.

Da ich mir nicht sicher war ob der Servername der echten Domain entsprechen darf,
habe ich den servernamen auf nextclouddev.domain.local geändert. ???

Hier die Nextcloud.conf:


<IfModule mod_ssl.c>
<VirtualHost *:443>
        ServerName nextclouddev.domain.local
        ProxyPass / http://nextcloud.domain.local/
        ProxyPassReverse / http://nextcloud.domain.local/
        SSLEngine on
        SSLProxyEngine on
        SSLProxyCheckPeerCN off
        SSLProxyCheckPeerName off
	SSLCertificateFile /etc/univention/ssl/ucs-sso.offlimits.intranet/cert.pem
	SSLCertificateKeyFile /etc/univention/ssl/ucs-sso.offlimits.intranet/private.key
	SSLCACertificateFile /etc/univention/ssl/ucsCA/CAcert.pem
</VirtualHost>
<VirtualHost *:80>
        ServerName nextclouddev.domain.local
        ProxyPass / http://nextcloud.domain.local/
        ProxyPassReverse / http://nextcloud.domain.local/
</VirtualHost>

</IfModule>

Wie kann man die korrekte Umsetzung erreichen ?
.


#2

Hat jemand dazu noch eine Idee ?? Wäre echt super.


#3

Hi @badzoo,

vielleicht hilft Dir ja dieser Thread:

Gruß Nico