Univention mit zwei NICs

german
networking

#1

Hallo zusammen,

würde gerne UCS ausprobieren in Verbindung mit UCS@School.

Dabei würde ich das ganze gerne so auffbauen wie ich es jetzt schon mit einer anderen Server Software mache.

Der Server hat zwei Netzwerkkarten. Eth0 wäre dabei der weg ins Internet und eth1 ist das Interne Netz mit DHCP und co.

Installiert ist UCS schon auf dem Server. Jedoch konnte ich am Anfang alles nur über eth0 installieren. Eth1 ist nach der Installation auch in keiner Weise angelegt.

Wie bekomme ich das am besten umgestellt?

Gruß
lux


#2

Moin,

unter der Voraussetzung, dass der Server die Karte bereits kennt (sprich ein ip link zeigt beide Interfaces und auch lo), kannst du es einfach über die Univention Management Console (die webbasierte Verwaltungsoberfläche) konfigurieren und hinzufügen. Dafür anmelden, zu »System« → »Netzwerkkonfiguration« navigieren und dort auf »Hinzufügen« klicken. Anschließend Typ »Ethernet« auswählen, Daten eintragen, speichern — und schon ist das Interface konfiguriert und up.

Gruß,
mosu


#3

Hi, danke schon mal für deine Antwort. Zur Zeit kennt der Server nur eth0 und lo.


#4

Zeigt ip link show wirklich nur eine ethX an? Dann hat der Server entweder wirklich nur eine einzige physikalische Netzwerkkarte, oder für die zweite Karte sind keine Treiber geladen. Denn ip link show zeigt alle vorhandenen Interfaces an, auch diejenigen, die noch nicht konfiguriert sind.