Univention Kopano auf einem Qnap NAS / Bootfehler


#1

Hallo!
Ich möchte Privat Kopano einsetzen um meine E-Mails/Kontakte/Termin zu verwalten.
Dazu möchte ich die Kopano Applikation in der Virtualization Station des NAS einbinden.
Dazu habe ich die Kopano Core Applikation (VirtualBox Image) von hier geladen https://www.univention.de/produkte/univention-app-center/app-katalog/kopano-core/.
Bei der Einrichtung habe ich der VM einen CPU-Kern zugeteilt (Dualcore Intel NAS) und 4GB Ram.
Wenn ich die VM danach starte läuft auch alles soweit hoch, allerdings kommt im Verlauf des Boot-Vorgangs (vermutlich kurz vor dem Ende) die Fehlermeldung “Internal Server Error: could not connect to the module process”.
Danach passiert über mehrere Std nichts mehr (ich habe die VM dann runtergefahren). Dies Meldung kommt jedes mal, sobald die VM gestartet wird. Eine Einrichtung ist daher nicht möglich.
Was kann ich noch prüfen?

Mfg Vore

Error_Message


#2

Ich habe keine Erfahrung mit der Installation auf einem QNAP NAS. Sie könnten versuchen das reguläre UCS VirtualBox image zu verwenden. Die Kopano Apps können dann über das App Cenetr nachinstalliert werden.


#3

Hallo,

ich habe auf meinem QNAP TS251+ in der Virtualization Station einfach das normale UCS-ISO installiert und Kopano aus dem Appstore nach installiert; das läuft seit langem völlig stabil und macht auch alle Updates klaglos mit…

CU
N. Jakob