Univention-config-registry set kopano

kopano
german

#1

Hallo.

Ich habe eine kleine Frage. Ist nur eine Schönheitsfrage. Nicht wirklich wichtig.
Mit den folgenden Befehlt (und einigen weiteren) kann ich ja die Kopano-Pakete im UCS eintragen.

univention-config-registry set kopano… usw.

Diese erscheinen dann unter den Softwareupdates unter dem Punkt Paket-Aktualisierungen.
Kann man die Variablen auch so setzen, dass diese Aktualisierungen unter AppCenter-Aktualisierungen auftauchen???

Ist für mich logischer und später auch nicht so fehlerträchtig, denke ich mal.

Vielen Dank, Lars


#2

Hallo @Quickly71,

ich nehme an die beziehst dich auf https://wiki.z-hub.io/display/K4U/Updating+Kopano+packages+directly+from+the+Kopano+download+server, oder?

Die ganze Idee hinter diesem System ist nicht für jedes Update einen Freigabeprozess bei Univention anstoßen zu müssen und daher Updates schneller auch für Univention zur Verfügung stellen zu können.

Welche Fehler hast du hier schon beobachten können?


#3

Hallo.
Habe noch keinen Fehler beobachtet. Habe einfach nur ein wenig Angst. :slight_smile:
Evtl. passt ein App-Update nicht zum Systemupdate, usw.
Deswegen hätte ich nun gedacht:

  • Erst Systemupdate machen
  • Dann AppUpdate

War nur so ein Ordnungsgedanke.

Also keinen Fehler direkt gesehen.

Lars


#4

sind ja im Falle von Kopano “nur” Paketupdates. Sollten Änderungen an den Integrationspaketen notwendig sein, werden diese vorgenommen bevor dies in den Kopano Repositories landen.