UDM wird nicht gefunden

mail
german

#1

hallo zusammen,

also ehrlich gesagt bin ich kurz vor dem verzweifeln…

1.) es gibt kein UDM. der webserver spuckt andauern:

The requested URL /udm was not found on this server.
Apache/2.2.3 (Univention) mod_jk/1.2.18 PHP/5.2.0-8+.97.200902111653 mod_ssl/2.2.3 OpenSSL/0.9.8c Server at 192.168.0.10 Port 80

die management console funkt aber … naja hilft net wirklich viel um user usw. anzulegen …

2.) kann ich keine updates per UCM durchführen, nach jedem update (egal welches paket)funkt außer der übersichtsseite (auf welcher NUR ein Link auf UCM zu finden ist jedoch nicht auf UDM) nichts mehr. OX ist dann auch down.


#2

Hallo,

um was für eine Systemrolle handelt es sich bei dem System ?
Als erstes System in einer UCS Domäne muss immer ein Domaincontroller Master installiert werden, auf diesem liegt das LDAP-Verzeichnis und dort wird auch der Univention Directory Manager installiert und ausgeführt.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer


#3

Hallo,

bei mir das gleiche, udm wurde nicht installiert, Onlineupdate (umc) von ucs 2.1 auf 2.2 nicht möglich da probleme mit TeTex/LaTex. Das empfohlene ‘dpkg --configure -a’ brachte nix, ausser den selben Fehlermeldungen.
Nach Installation von von texlive-latex-base 2007.dfsg.2-4 wieder der Hinweis auf ‘dpkg --configure -a’. Es tut sich auch etwas mehr, das anschließende Onlineupdate in der Management Console installiert schließlich den udm. Update von ucs 2.1 auf 2.2 aber weiterhin Fehlanzeige.
OX-Update 4 is ohne Fehlermeldung durchgelaufen.

Jemand ne Lösung?

Grüße
Sebastian


Update von UCS 2.2 auf 2.x schlägt fehl (texlive-base_2007)
#4

Hallo,

könnten Sie uns vll. die Logdateien des Updatevorgangs unter /var/log/univention/updater.log* zur Verfügung stellen ?
Sie können diese Dateien gerne an die Adresse feedback@univention.de senden.

Mit freundlichen Grüssen
Tobias Scherer


#5

Hallo,

das Problem sollte eigentlich bekannt sein.

Es ist ein Bug im Latex, bzw. eine Funktion wodurch das latex Paket nicht konfiguriert werden kann, weil eine Datei aelter als 5 Jahre ist.

Hier gibts den Patch:

groups.google.com/group/linux.de … 28721e8031
groups.google.com/group/linux.de … t=2&view=1

Den mit:

patch -p1 < /usr/share/texmf-tetex/tex/latex/base/latex.ltx

einspielen, und dann nochmal

dpkg --configure -a

oder

dpkg --configure --pending


#6

Hallo,

wie dieser Ankündigung entnommen werden kann, haben wir dieses Problem bereits behoben. Wir empfehlen daher ausdrücklich nicht den Patch einzuspielen, sondern die von uns bereitgestellten Pakete für UCS Systeme zu verwenden.

Mit freundlichen Grüssen
Tobias Scherer