Udm create user *ohne* Samba

german

#1

Hi,

kann ich bei udm create users/user angeben, welche Konten erstellt werden sollen?

Wie müsste ich z.B. diesen Befehl ändern, sodass kein Samba-Konto erstellt wird:

udm users/user create --position=cn=users,dc=firma,dc=local \ --set username=test \ --set firstname=Hans \ --set lastname=Test \ --set password=oh2hU745kXJ \ --set uidNumber=1247 \ --set gecos=Hans Test \ --set displayName=Hans Test \ --set description=Testuser ohne Samba-Konto

Konkret geht es um ein UCS 3.2.5 mit Samba 3, falls das von Belang ist.


#2

Hallo,

Sie können mit "–option " festlegen, welche Kontentypen ein User erhält. Wird “–option” nicht extra angegeben, wird der User mit den Standardoptionen (Samba, Kerberos Prinzipal, persönliche Informationen, POSIX, Mail) angelegt.

Folgendes sollte nun einen User anlegen, der zwar einen Kerberos Prinzipal, Persönliche Informationen, POSIX-Konto und Mail-Konto erhält, aber kein Samba-Konto:

udm users/user create --position=cn=users,dc=firma,dc=local \
         --set username=tarjatest \
         --set firstname=Tarja \
         --set lastname=Test \
         --set password=oh2hU745kXJ \
         --set gecos="Tarja Test" \
         --set displayName="Tarja Test" \
         --set description="Testuser ohne Samba-Konto" \
         --option kerberos \
         --option person \
         --option posix \
         --option mail

Der entscheidende Punkt ist, dass “–option samba” nicht angegeben wird, die anderen Optionen allerdings schon.
Alle verfügbaren Optionen werden auch beim Aufruf von “udm users/user” (ohne weitere Parameter) unterhalb von “users/user options” ausgegeben.

Ich hoffe das hilft :slight_smile:

Schönen Gruß,
Michael Grandjean


#3

Ich habe das gerade ausprobiert - funktioniert super!
Danke schön!