UCS4 verweigert Upgrade trotz deinstalliertem Maildisclaimer

Hallo,
UCS verweigert mir das Upgrade auf Version 5, da der Maildisclaimer anscheinend noch installiert ist… da diese App nicht mehr angeboten wird, mussten wir sie schweren Herzens deinstallieren, was auch soweit funktioniert hat. Dennoch denkt der Server dass er hier verweigern muss… warum?? Kann ich das irgendwo abstellen?

Checking minimum_ucs_version_of_all_systems_in_domain ... FAIL

minimum_ucs_version_of_all_systems_in_domain:
The following extensions are incompatible with UCS 5.0:
	cn=66maildisclaimer-ldap,cn=ldapacl,cn=univention,dc=intranet,dc=firmenname,dc=at: [unspecified..unspecified)
	cn=maildisclaimer_syntax,cn=udm_syntax,cn=univention,dc=intranet,dc=firmenname,dc=at: [unspecified..unspecified)
	cn=maildisclaimer/templates,cn=udm_module,cn=univention,dc=intranet,dc=firmenname,dc=at: [unspecified..unspecified)
	cn=maildisclaimer/images,cn=udm_module,cn=univention,dc=intranet,dc=firmenname,dc=at: [unspecified..unspecified)

Hallo,

Du könntest schauen, ob im LDAP noch irgendwelche Reste von der App eingetragen sind.

Unter Domäne, LDAP-Verzeichnis und hier unter univention mal schauen, ob es dazu noch Einträge gibt und diese dann löschen.

Danke für den Hinweis… unter
maildisclaimer die Ordner “images” und “templates”

univention\apps
findet sich ein leerer Ordner “maildisclaimer”

univention\ldapacl
findet sich “66maildisclaimer-ldap”

univention\ldapschema
findet sich “maildisclaimer.schema”

Soll ich die wirklich einfach löschen? Ich habe vor dem LDAP großen Respekt - nicht dass sich der UCS dann verabschiedet… kann man die Einträge zuerst wegsichern??

Am einfachsten, Du machst eine Komplettsicherung deines Servers, z.B. ein Image ziehen.

Man kann zwar auch das komplette LDAP sichern,
aber das Wiederherstellen ist schon sehr aufwändig.

https://help.univention.com/t/how-to-manually-restore-ldap-from-backup/16052

Okay, danke für die Info - mach ich… ich versuch in ein paar Tagen mein Glück.

das löschen der Dateien würde ich nicht wagen - vor allem die SCHEMA extensions kann man nicht entfernen so einfach

am besten wie hier beschrieben (für OX-Suite) habe ich aber damals mit maildisclaimer auch so gemacht:

Du meinst es haben bei dir genau diese Kommandos ausgereicht?

udm settings/udm_hook list | grep DN
udm settings/udm_hook remove --dn $DN
accordingly also for settings/udm_module; settings/udm_syntax;

Danke für deinen Tipp! Ich werde wohl ein Image ziehen und es dann testen…

Here are examples for manual remove:
ldapdelete -x -D “cn=admin,$(ucr get ldap/base)” -y /etc/ldap.secret “cn=62univention-portal,cn=ldapacl,cn=univention,dc=dom,dc=stone”
ldapdelete -x -D “cn=admin,$(ucr get ldap/base)” -y /etc/ldap.secret “cn=univention-portal,cn=udm_syntax,cn=univention,dc=dom,dc=stone”
ldapdelete -x -D “cn=admin,$(ucr get ldap/base)” -y /etc/ldap.secret “cn=portals/portal,cn=udm_module,cn=univention,dc=dom,dc=stone”
ldapdelete -x -D “cn=admin,$(ucr get ldap/base)” -y /etc/ldap.secret “cn=portals/category,cn=udm_module,cn=univention,dc=dom,dc=stone”
ldapdelete -x -D “cn=admin,$(ucr get ldap/base)” -y /etc/ldap.secret “cn=portals/entry,cn=udm_module,cn=univention,dc=dom,dc=stone”
ldapdelete -x -D “cn=admin,$(ucr get ldap/base)” -y /etc/ldap.secret “cn=portals/folder,cn=udm_module,cn=univention,dc=dom,dc=stone”
ldapdelete -x -D “cn=admin,$(ucr get ldap/base)” -y /etc/ldap.secret “cn=portals/all,cn=udm_module,cn=univention,dc=dom,dc=stone”

be aware to replace the cn’s

think i did it this way

rg
Christian

Mastodon