UCS von anderem Subnetz nicht erreichbar

german

#1

Hallo,

ich habe gerade meinen ersten Univention-Server aufgesetzt. Dieser hat die IP-Adresse 192.168.0.80/24. Innerhalb dieses Subnetzes ist der Server auch bestens erreichbar. Der Server kommt auch ins Internet.
Wenn ich jetzt versuche von einem Rechner aus dem 192.168.10.*/24 Subnetz darauf zuzugreifen dann funktioniert das nicht. Auch nicht ein ping. Alle andere Geräte in nuller Subnetz erreiche ich aber.
Anders herum (also vom Server auf das 10er Subnetz) geht auch nicht, das geht aber bei andere Geräten im selben Netz. Ich denke daher dass es nicht an meiner grundsätzlichen Netzwerkkonfiguration hängen kann. Der meine Frage: Gibt es sowas wie ein Firewall im UCS, der Anfragen aus andere Subnetzen abhält?

Schon mal vielen Dank für die Hilfe!

Gruß Tobi


#2

Hallo,

die Firewall vom UCS sollte da eigentlich keine Probleme machen. Du kannst es aber natürlich dennoch testen:

/etc/init.d/univention-firewall stop

Ich denke eher da stimmen irgendwelche Routen nicht. Kannst du deinen Netzaufbau und die Routen dazwischen etwas näher skizzieren?

Was ist die Ausgabe von

traceroute 192.168.0.80

ausgeführt aus dem 192.168.10er Netz?