UCS Update von 4.0.5 auf 4.1.x blockiert wg. OXseforucs

german

#1

Ich habe ein Problem mit dem Update von UCS 4.0.5 auf 4.1.x, weil angeblich eine Komponente von OpenXchange eine Abhängigkeit nicht erfüllt.
Wir nutzen OX 7.8.0, das ich ganz normal über das Appcenter installiert und bis zur aktuellen Version upgedated habe.
Die genaue Meldung unter “Software-Aktualisierung” ist wie folgt:
Die momentan installierte Version ist 4.0-5 errata426.
Version 4.1 ist verfügbar, kann aber nicht installiert werden. Für UCS 4.1 ist die momentan installierte Version der Applikation OX App Suite nicht verfügbar. Sie können auf die Veröffentlichung der App für die neue UCS Version warten. Sie können auch im Modul “App Center” nach Alternativen suchen oder die Applikation deinstallieren.
Ist das so?
Muss ich also auf ein Update von OpenXchange warten?
Gruß, Philipp

P.S.: Ich sehe im Forum, dass ein anderer User OX Version 7.8.1-7-ucs1 mit UCS 4.1.2 errata183 im Einsatz hat.
Wie komme ich dahin ?


#2

Hallo,

auf unserem Repository-Server fehlte eine Info für das AppCenter, wodurch der Updatepfad nicht erkannt wurde.
Das Problem sollte jetzt behoben und ein Update auf UCS 4.1-x möglich sein.

Viele Grüße

Sönke Schwardt-Krummrich


#3

Alles OK, die Updates sind uns jetzt angeboten worden und wir haben gestern alles installieren können.