UCS@school (Univention Corporate Server 3.1-1 veröff.)

german

#1

Hallo,

wir installieren gerade eine UCS@school Umgebung (master, backup, zarafa (Systemrolle: DC Backup), DCs für edukativ und für Verwaltung komplett neu. Sollen oder besser können wir ebenfalls das Update wie beschrieben auf allen Servern installieren?

Liebe Grüße, Gerhard Prade


#2

Hallo,

[quote=“gprade”]wir installieren gerade eine UCS@school Umgebung (master, backup, zarafa (Systemrolle: DC Backup), DCs für edukativ und für Verwaltung komplett neu. Sollen oder besser können wir ebenfalls das Update wie beschrieben auf allen Servern installieren?[/quote] Generell können Sie das Update natürlich auch auf UCS@school Systemen installieren. Aktuell gibt es noch jedoch noch ein Problem bei der Verwaltung von Computerräumen (siehe Comuterräume und Klassen verwalten funktioniert nicht) weshalb Sie das Update erst nach einer entsprechenden Korrektur einspielen sollten.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Hallo Herr Meybohm,

vielen Dank für Ihre Antwort. Wir haben bisher das Update auf UCS 3.1.1 nicht eingespielt und wir können Computerräume anlegen und verwalten. Jetzt bin ich allerdings nur etwas verwirrt. In Rahmen der Neuinstallation haben wir über das AppCenter UCS@school installiert. Wenn ich nun auf dem Master unter Installierte Applikationen auf UCS@school gehe, erscheint die Informationsseite über UCS@school. Dort steht unter Installierte Version 3.1.1. Ist das richtig? Ich dachte die Version 3.1.1 ist noch nicht veröffentlicht?
Wie soll ich im weiteren Vorgehen? Sollen wir das Update von UCS 3.1.1 später installieren, wird es eine Ankündigung geben, wenn ein entsprechendes Errata erstellt wurde mit dem Hinweis, dass dass das Update eigespielt werden kann?

Liebe Grüße, Gerhard Prade


#4

Hallo,

3.1.1 ist in diesem Fall die Version der UCS@school App und damit unabhängig von der UCS-Version.
Das angesprochene Errata-Update für UCS 3.1-1 wurde gestern veröffentlicht (UCS 3.1 errata83), Sie sollten das Update daher nun ohne Probleme einspielen können.
/Edit: Das Veröffentlichungsdatum des Erratum ist nicht korrekt, wir werden es erst heute im laufe des Tages veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm