UCS@School - kryptische Namen bei der Materialverteilung

german

#1

Hallo,

wir haben festgestellt, dass bei der Verteilung von Unterrichtsmaterial Verzeichnisse mit kryptischen Namen im Unterrichtsmaterial-Verzeichnis erstellt werden. Dort landet das Dokument danach. Sobald aber mehrere von dieses “kryptischen” Ordnern dort vorhanden sind, finden die Schüler sich nicht mehr zurecht.

Ist es möglich diesen Verzeichnisse eine selbstwählbaren Namen zu geben oder diese Verzeichniserstellung zu deaktivieren(überschreiben von vorhandenen Gleichbenannten Dateien ist dann wohl möglich, dies ist aber durch die Lehrer leichter handlebar)?


#2

Hallo,

diese Frage wurde bereits in folgendem Thread beantwortet:

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Nach dem Request, der im anderen Thread erwähnt wird, kann man nun die Namen selbst auswählen? Ich muss zugeben, dass meine Schüler auch verwirrt sind oder zumindest so tun :slight_smile:


#4

Hallo,

wie Sie dem, am anderen Thread verlinkten Bugzilla Eintrag entnehmen können, werden die Namen weiterhin vorgegeben. Zu UCS@School 2.4 wurde das Namensschema angepasst so dass es dem folgenden Muster entspricht:

"$ERSTELLER-$GRUPPE-$STARTDATUM-$STARTZEIT"

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer