UCS@School 3.2 R2 - 2 x Schul-Verzeichnisse unter /home

german

#1

Hallo mir ist gerade etwas aufgefallen (Bug oder gewollt ?)

  • Bei der Installation von UCS@School wird unter dem Home-Verzeichnis ( /home ) ein Ordner mit dem Schulnamen (Beispiel: schule01) angelegt.
    In diesem Ordner befindet sich die Freigabe Marktplatz ( /home/schule01/groups/Marktplatz )

  • Wird danach ein Benutzer bzw. Klasse angelegt, wird eine neues Verzeichnis mit dem Namen der Schule unter ( /home ) erstellt (Beispiel: Schule01)
    In diesem Ordner befindet sich die Freigaben der Klassen ( /home/Schule01/groups/klassen/Schule01-1A )

  • Das /home sieht so aus (Verzeichnisse):

  • Administrator

  • backup

  • groups

  • schule01 (für Marktplatz)

  • Schule01 (für Klassen, etc)

Unterschied in diesem Fall (kleines und großes S)

Ich denke das diese Freigaben alle im gleichen Verzeichnis sein sollten oder ? (Bug oder gewollt)

Danke


CSV-Import UCS@School 3.2 R2 (Problem mit Mitarbeiter)
#2

Hallo,

ich kann das so nicht reproduzieren. Ihrem Beispiel entsprechend, werden die Ordner der Klassen bei mir unterhalb von “/home/schule01/groups” angelegt. Unterhalb von"/home" ist neben backup und groups nur ein Ordner mit dem Schulkürzel vorhanden.

Was ist bei Ihnen als Schulkürzel definiert und befindet sich unterhalb von “/home/Schule01/groups” nochmals der Ordner “Marktplatz”? Evtl. wär vielleicht noch von Bedeutung welche Samba Version sie verwenden.

Viele Grüße
Ulf Friedel


#3

Hallo ich habe das Problem jetzt 2x hintereinander reproduzieren können (Komplette Neuinstallation)

1. UCS - Installation (DVD = UCS_3.2-2-amd64.iso) + Komplett Update bei Installation
* Installierte Softwarekomponenten:

  • Desktop-Umgebung
  • Samba 4
  • DHCP-Server
  • CUPS

2. UCS@School Installation aus Appcenter (Version = 3.2 R2 v1)

3. Weitere vorhandene Updates Installiert

4. UCS@School Assistent

  • Single-Serverumgebung
  • Schul-OU = Schule01
  • Kürzel = Schule01
    [b]
  1. UCS@School Installation - Fertig (ohne Benutzer, etc…)[/b]

6. Das /home Verzeichnis sieht jetzt so aus

/home
—> Administrator
—> backup
—> groups
—> schule01 (kleines s)

Struktur von schule01 = /home/schule01/groups/Marktplatz

7. Schüler-Import per CSV-Import - erfolgreich

Benutzername - Vorname - Nachname - Klasse

max.schueler01,Max,Schueler01,1A
max.schueler02,Max,Schueler02,1A
max.schueler03,Max,Schueler03,1A

8. Das /home Verzeichnis sieht jetzt so aus

/home
—> Administrator
—> backup
—> groups
—> schule01 (kleines s)
—> Schule01 (großes S)

Struktur von schule01 = /home/schule01/groups/Marktplatz
Struktur von Schule01 = /home/Schule01/groups/klassen/Schule01-1A


Das neue Verzeichnis mit dem Großbuchstaben wird angelegt, sobald eine Klasse hinzugefügt wurde!


Schul-OU = Schule01
Kürzel = Schule01

Problem besteht auch mit anderen Namen

Schul-OU = Gymnasium Mitte
Kürzel = GymnasiumMitte

Nein, der Ordner Marktplatz ist nur einmal vorhanden

Samba 4


Mit freundlichen Grüßen

Daniel


#4

Hallo,

ja da scheint es Probleme zu geben. Wählt man ein großgeschriebenes Schulkürzel, wird bei der Installation im Home-Verzeichnis ein kleingeschriebenes Verzeichnis erstellt, später beim Anlegen von Klassen, wird jedoch ein dem Schulkürzel entsprechendes großgeschriebenes Verzeichnis erstellt. Ich glaube nicht, daß dies so sein sollte, denn scheinbar soll das Verzeichnis für den Marktplatz per default anhand der OU angelegt werden.

root@master:~# ucr search ucsschool/import/generate/share/marktplatz/sharepath ucsschool/import/generate/share/marktplatz/sharepath: <empty> Default path of share "Marktplatz" (default: /home/$ou/groups/Marktplatz)
Leider hatte aber das Setzten dieser UCR Variable bei mir keine Auswirkung gehabt.

Viele Grüße
Ulf Friedel


#5

Danke für die Antwort

Ich habe jetzt die Marktplatz-Freigabe jetzt händisch geändert

/home/schule01/groups/Marktplatz --> /home/Schule01/groups/Marktplatz

Ist das eine Lösung oder muss ich dann weiter etwas beachten (UCS@School Updates, Import-Scripts, etc…) ?
Möchte natürlich in Zukunft keine Schwierigkeiten haben.

Danke für die Hilfe


#6

Hallo,

ich bin mir da nicht sicher, ob das evtl. später zu Folgefehlern führen könnte, zumal man nicht weiß, was vielleicht noch von dem Problem mit der Groß- und Kleinschreibung betroffen ist.

Nicht unbedingt ein zufriedenstellender Workaround, aber auf dem sicheren Weg ist man momentan wahrscheinlich, wenn man das Schulkürzel klein schreibt. Bezüglich dem Problem mit dem Marktplatz gibt es aber, wie ich gesehen habe, auch einen [bug]34941[/bug].

Viele Grüße
Ulf Friedel