UCS OX Lizenz Verwaltung (LDB)

mail
german

#1

Moin
im Einsatz folgendes Produkt:
UCS 4.0-1 errata216
OX 7.6.2-12
Lizenzen wurde con 12 auf 20 erweitert aber das Abrufen in der OX Lizenz Verwaltung klappt nicht, da ich den Fehler “Verbindung zur OX-LDB fehlgeschlagen: Fehler 404: Not Found” bekomme. Online kann ich mich mit meinen dauen anmelden. Updates sind im Moment nicht möglich, da der Kunde keine Zeit dafür hat und dies schon länger, wie man an der version sieht. Kann man das durch eine UCS Variable fixen?

Gruß Ben Sommer


#2

Moin,

kurz zur Ursache:
in diesem Fall ist die alte OX-Version ausschlaggebend. Ende Juli/Anfang August 2015 wurde ein Update für die App “OX AppSuite” veröffentlicht (Version: 7.6.2-25-ucs3), welches das OX-LDB-Handling anpasst. Die alten OX-LDB-Server wurden im Juli 2016 deaktiviert, weshalb die alte Version beim Kunden jetzt Fehler meldet.

Eine größere UCS-Lizenz müssten sie bereits vom Univention Vertrieb erhalten haben, sofern diese ebenfalls erweitert werden musste. Die UCS-Lizenz kann normal auf dem System eingespielt werden. Sollte sich der OX-Lizenzkey nicht geändert haben, dürfte das keine Auswirkungen auf OX oder UCS haben. Zur Sicherheit sollte die UCR-Variable “ox/licensekey” nochmal überprüft werden, ob dieser dort noch korrekt eingetragen ist.

Ob die Security-Updates von OX mit dieser alten Version noch korrekt bezogen werden, kann ich im Moment nicht sagen. Ich empfehle hier, ein Zeitfenster für ein Update einzuplanen.

Viele Grüße

Sönke Schwardt-Krummrich


#3

Danke für die Info, ich werde eine Kopie des Servers ziehen und das Upgrade in der Testumgebung prüfen, um es dann am aktuellen Server durchzuführen.

Beste Grüße

Ben Sommer