UCS mit Nextcloud nach Update keine Downloads größer 5 MB möglich

Hallo,

im Szenario UCS -> nextcloud -> Anbindung externer Speicher (der auf einem Windows Server 2016 liegt)> Datei hochladen kein Problem; herunterladen von Dateien größer 1 MB bringt eine Proxy Meldung vom Apache: The proxy server received an invalid response from an upstream server….Reason: Error reading from remote server
Apache/2.4.25 (Univention) Server at 172.16.0.15 Port 443

Apache2 error.log der UCS:
[proxy_http:error] [pid 27756] (20014)Internal error (specific information not available): [client 172.16.0.2:61101] AH01102: error reading status line from remote server 127.0.0.1:40000
[proxy:error] [pid 27756] [client 172.16.0.2:61101] AH00898: Error reading from remote server returned by /nextcloud/remote.php/webdav/Home/Eigene Dateien/XYZ.exe

Der User ist über AD authentifiziert. Das Problem tritt an einer ungepatchten 4.3er UCS nicht auf, erst nachdem Paket-Aktualisierungen geladen wurden. Der Fehler besteht weiterhin in einem auf neueste 4.4er inkl aller Paket-Aktualisierungen gepatchten System.

Hat jemand einen Tipp?

Viele Grüße

Ich konnte das Problem nun auch in der Version 4.4-5 mit NC 18.0.6 nachstellen. Externe Speicher Anbindung an einen Windows Server scheint aber nicht so weit verbreitet zu sein.

Windows Server nutzt ein anderes Dateisystem als Nextcloud/UCS. Es könnte an den Berechtigungen liegen, die Nextcloud benötigt.

Führe doch mal einen “Quertest” durch Verwenden eines Linux-Systems als externen Speicher durch.

Beispielsweise mit einem Synology geht es. Berechtigungen würde ich ausschließen, da kleine Dateien ja klappen. Und wie im ersten Post erwähnt funktioniert das ganze in einer UCS 4.3 ungepatchten Variante, erst wenn ich Updates au der UCS installiere kommt es zu dem Fehler.

Wenn es mit der Synology funktioniert und bei Windows Server als externen Speicher nicht, muss ja irgendwo der Wurm im Windows stecken.

Gibt das Eventlog von Windows irgend etwas aus? Es kann aber auch sein, dass C:\inetpub oder sonst ein Verzeichnis die Logs für den Zugriff des UCS-Servers beinhaltet.

ich habe hier die aktuelle NC-Version (unter UCS 4.4.5) laufen und an “externer Speicher-Anbindung” an den UCS 4.4.5 (Master / SMB-Freigaben). Hier kann ich das verhalten nicht bestätigen. Daneben sind noch zwei Laptops (per NC-Client) und die Synology-NAS daran angebunden. Auf allen sind alle Dateigrößen synchron

Hi Pixel,

Danke für die BEteilung am Thread :). Kannst du versuchen eine Windows Freigabe als externen Speicher einzubinden? Danach eine Datei über einen Client via NC auf den eben eingebundenen SMBShare hochladen, die UCS neustarten und dann versuchen, die Datei herunterzuladen ? Dann erhalte ich den oben genannten Proxy Fehler, nicht bei allen Dateien, aber reproduzierbar bei Dateien größer 5 MB.

Grüße

Kann ich gerne tun. Muss dazu aber eine Windows-VM installieren da ich kein Windows hier nutze und bin noch bis Ende nächster Woche im Urlaub. Das wäre dann eine Win10-VM … Wenn es also nicht zeitkritisch ist …

das wäre sehr nett, ja zeitkritisch ist das nicht, wäre froh wenn es irgendwann mal läuft und man aktualisieren könnte.
Mein Setup
Windows Server 2016 - Domänencontroller, DNS, DHCP, Fileserver
UCS 4.3 Active Directory Verbindung, Let’s Encrypt, Nextcloud, Windows kompatibler Memberserver
Die AD user melden sich an der Nextcloud an und dann kommts beim Download von Dateien auf dem Fileserver zum beschriebenen Fehler.

Meine Vermutung liegt bei irgendeinem Paket, da es aber 100e sind, weiß ich nicht, wie ich das eingrenzen kann, da ja alleine wenn die Lets Encrypt App aktualisiert wird x abhängige Pakete aktualisiert werden (das reicht schon um den Fehler zu provozieren).

Ich bin jetzt auch mal einen Monat raus…