UCS in Windows Domäne aufnehmen

german

#1

Hallo zusammen,
ich habe letzte Woche ein Vesrsion des UCS Servers von “KIXBOX” kixbox.de/ installiert.
In dieser Version des USC Servers ist ein Ticketsystem (OTRS) intergriert.

Nach der Installatonsroutine wollte ich den UCS Server in eine bestehende Windows Domäne mitaufnehmen (Installationsvariante: “Memberserver”).

Beim Aufnehmen in die Domäne kommt folgende Fehlermeldung:

[quote]“Die folgenden Einträge konnte nicht validiert werden:
•Windows-Domäne: Die Windows-Domäne kann nur aus Großbuchstaben bestehen.
•Windows-Domäne: Die Länge des Windows Domain Names ist größer als 14 Zeichen.
•Windows-Domäne: Die Windows-Domäne ist nicht gültig.”[/quote]

Unsere “Windows Domäne” hat 16 Zeichen - heißts das, dass ich den UCS Server nicht in eine bestehenden Windows Active Directory mitaufnehmen kann??
Oder ist das bei dem UCS Server nicht vorgesehen?

Wir haben auch noch eine kürze Domäne, mit welcher ich es gerade auch getestet habe.
Hier ist das Fehlerbild etwas anders.
Nachdem ich bei den “Basis-Einstellungen” unter “Allgemein” bei “Vollständiger Rechnername” den Namen des Server einegeben ("ticket168-1.domain.de) und unter “Windows-Domäne” (DOMAIN). Musste ich nochmal mich mit dem “root” Benutzer authentifizieren, da die Meldung kam das die Sitzung angebelich abgelaufen sei.

Anschließend kam die Aufforderung für den Domänen-Administrator Hierbei habe ich mich mit dem Benutzernamen “Domain\Administrator” angemeldet. Nun kam keine Bestätigung, sondern bei “Vollständiger Rechnername” war wieder leer und ein “Ausrufezeichen”!
Im Domänencontroller taucht der UCS Server allerdings nicht auf.
Gibt es ggf. noch eine Logdatei?

Grüße
Whezzl.


#2

Hallo,

ein UCS-System in der Rolle “Memberserver” bedingt zur Domänenanbindung (LDAP, etc.) stehts einen UCS Domaincontroller (Master).
Ich vermute, dass es hier zu Unklarheiten bezüglich der Benennung kommt. Das Anbinden eines alleinstehenden UCS Memberserver in eine AD-Domäne ist nicht möglich. Gemeint ist hier die Anbindung an eine bestehende UCS-Domäne.

Machbar wäre beispielsweise die Anbindung über einen UCS Master unter Verwendung des Univention AD-Connector (click).

Sehen Sie zu weiteren Möglichkeiten auch die Standarddokumentationen und wenden Sie sich bei konkreten Anfragen zur möglichen Anbindung in Ihre bestehende Infrastruktur auch gern direkt an unseren Vertrieb:
+49 421 222 32 - 20
vertrieb@univention.de

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen