UCS Hypervisor vorbereiten

german

#1

Hi,

ich würde gerne ein UCS-System in unserem Labor für einen Kunden vorbereiten.

Es soll später ein Member-Server sein, der nur KVM macht.
Da ich ihn nicht beim Installieren bereits in die Domäne joinen kann, würde ich ihn erstmal ohne Domäne aufsetzen.
Als nächsten Schritt würde ich eine virtuelle Maschine darauf aufsetzen und vorbereiten (Updates einspielen, etc.)

Danach möchte ich den Server beim Kunden einbauen und beide Maschinen (Host und Gast) der Domäne joinen.
Geht das überhaupt?

LG,
Roland.


#2

Hallo,

ein typisches Henne-Ei-Problem.

Bei einem nicht gejointen System funktioniert der UVMM ja noch nicht. Das App Center dürfte auch noch nicht gehen (war jedenfalls unter UCS 3 der Fall). Man muß also entweder gleich bei der Installation nach Möglichkeit alles installieren oder später univention-install bemühen. Die VM muß dann erstmal manuell über virsh angelegt werden.

Einen grundlegender Ansatz sollte Run a virtualized Domain Controller Master with UVMM liefern.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Einfacher und vielleicht auch näher am Testszenar wäre es wohl auf einer zweiten Machine, Laptop, VM im Labor o.ä. eben einen DC einzurichten mit example.com und den Member doch zu joinen.
Wenn er dann zum Kunden soll würde ich in dort neu joinen. Man kann das join-Script ja manuell auf der Konsole starten.