UCS ct Ed. - Mail Forwarding ohne User möglich?

german

#1

Hallo,

ich möchte folgendes erreichen.

für meine gehostete Domäne möchte ich weitere email Adressen anlegen die aber nur weitergeleitet werden sollen, diese sollen nicht in Mailboxen gespeichert werden.

d.h.
user1@gmx.de

Die Möglichkeit durch Anlegen eines Users und Anlegen einer Forward Regel habe ich schon probiert, ist aber nicht das was ich haben möchte, da dann die Mails zusätzlich lokal gespeichert werden und ich wenn möglich gar keine lokale Mailbox pflegen möchte.

Einen reinen Eintrag in der alias Tabelle funktioniert auch nicht – user unknown :frowning:

hat jemand noch andere Ideen dazu?

Gruß
Gerd


Zarafa Verteiler mit Mitglied non-active User
#2

Hallo,

solange Sie - egal ob Zarafa oder eine andere Lösung für UCS eingesetzt wird - auf Ihrem System bei Postfix als MTA geblieben sind, wird Ihnen die “Virtual Alias Map” weiterhelfen

echo "user1@mydomain.de user1@gmx.de" >> /etc/postfix/virtual postmap /etc/postfix/virtual

Mehr dazu in postfix.org/virtual.5.html oder z.B. in “Das Postfix-Buch”, Kapitel 5.2.2. (es gibt natürlich noch diverse weitere Literatur)

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Hallo,

das wars! :slight_smile:

hatte zwar schon mit der alias Tabelle probiert aber anscheinend war da noch was falsch!

danke
Gerd