UCS als Master und Windows-Server für Fachanwendung

german
ad-connection

#1

Hallo zusammen,

ich habe vor einer Weile an einem Standort die Konstellation:

  • Windows 2012-Server als ADS
  • UCS als AD-Member

eingerichtet. Ich bin dazu nach Handbuch vorgegangen und habe nicht die empfohlene AD-Member Option sondern den biderektionalen Sync gewählt.

Nun brauche ich in einem anderen Szenarion UCS und Windows-Server 2012. Auf dem Windows-Server benötigen wir lediglich eine MSSQL-Gestützte Fachanwendung.

Gibt es auch eine Möglichkeit einen UCS-Master zu installieren und den Windows-Server lediglich an diesen anzubinden damit die User dort verfügbar sind?

DHCP, DNS etc. hätte ich lieber auf dem UCS.

Viele Grüße
Sven


#2

Hallo pixel,

Ja das habe ich in allen Installationen so.
UCS Master mit Samba4 und dann den Windows Server einfach in die Domäne Joinen wie einen Client dann hast du alles AD User dort und kannst diese dort berechtigen (auch SQL)

lg
Christian


#3

Super. Danke für die Info.